Fischtown Pinguins werden Kooperationspartner der Eispiraten CrimmitschauBeide Clubs streben gelebte Kooperation an

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zugleich beenden die Crimmitschauer damit auch die Zusammenarbeit mit den Grizzlys Wolfsburg, welche seit der Spielzeit 2015/16 Bestand hatte.

Schon seit mehreren Jahren haben die Verantwortlichen der Eispiraten Crimmitschau eine gute Verbindung zu den Fischtown Pinguins. Auch deshalb ist die Freude über die künftige Kooperation mit dem Club aus dem Eishockey-Oberhaus groß. „Bremerhaven hat sich in den vergangenen beiden Jahren in der DEL etablieren können und es sogar zwei Mal in die Playoffs geschafft. Ihre gute Arbeit trägt immer mehr Früchte“, lobt Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann den DEL-Standort und fuhr fort: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. Zum einen sollen gerade die jungen Spieler von der Kooperation profitieren. Zum anderen sind die Pinguins aufgrund ihrer guten und bodenständigen Arbeit ein gutes Vorbild für unsere Eispiraten.“

Die Fischtwon Pinguins und die Eispiraten Crimmitschau duellierten sich selbst einige Jahre in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands. 2016 bewarb sich Bremerhaven aber erfolgreich um die freie Lizenz der Hamburg Freezers in der DEL. Seither schafften die Norddeutschen um Cheftrainer Thomas Popiesch zwei Mal den Sprung in die Play-offs. In der abgelaufenen Saison mussten sich die Pinguins im Viertelfinale dem späteren Meister EHC Red Bull München geschlagen geben.

Leistungsträger bleibt zwei weitere Jahre
Dominic Walsh verlängert bei den Eispiraten Crimmtschau

​Nach Patrick Klöpper, Patrick Pohl und Vincent Schlenker hat auch Dominic Walsh seinen Vertrag bei den Eispiraten Crimmitschau verlängert. Der 29-jährige Stürmer, d...

Wichtige Spieler in der Verteidigung
Maschmeyer und Götz verlängern bei den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können zwei weitere Vertragsverlängerungen für die kommende Saison 2019/20 vermelden. Die beiden Verteidiger Brock Maschmeyer und Marcus Götz...

Spiel 3 ein Schlüsselspiel
Bayreuth Tigers wollen den nächsten Schritt

Mit 2-0 nach Siegen führt man in der ersten Playdown-Serie gegen den Deggendorfer SC aber man stellt sich im Lager der Oberfranken auch darauf ein, dass die Niederba...

DEL 2-Play-offs: Löwen Frankfurt holen sich umkämpften Sieg
Bau der Multifunktionsarena am Frankfurter Kaiserlei nimmt Formen an

​Nach dem souveränen 3:1-Sieg am Ratsweg holen sich die Löwen Frankfurt am Sonntagabend den zweiten Sieg. Mit dem 2:0 in Viertelfinalserie haben die Löwen vor dem nä...

Play-offs und Play-downs in der DEL2
Dresdner Eislöwen düpieren die Bietigheim Steelers

​Vier Tore im letzten Drittel! Der Hauptrundenneunte der DEL2 sorgte mit dem 5:2-Sieg im Play-off-Viertelfinale für den Serienausgleich und eine Überraschung. Nach z...

3:1 im ersten Viertelfinalspiel
Löwen Frankfurt siegen zum Stelldichein gegen Eispiraten Crimmitschau

​Im ersten Play-off-Heimspiel am Freitagabend siegen die Frankfurter Löwen über die Crimmitschauer Gäste mit 3:1 (2:0, 0:0, 1:1) nach Toren von Max Faber, Carter Pro...

Play-off-Viertelfinale und Play-downs in der DEL2
ESVK siegt in der 107. Minute – in Bayreuth dauert die Overtime nur 56 Sekunden

​In der DEL2 haben am Freitagabend das Play-off-Viertelfinale und die erste Play-down-Runde um den Klassenerhalt begonnen. So lief es. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!