Feodor Boiarchinov ist Fanspieler der Saison 2015/2016Dresdner Fans haben abgestimmt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Vertrauen der blau-weißen Anhänger erhält demnach auch weiterhin Stürmer Feodor Boiarchinov. Die Fanspieleraktion geht in dieser Spielzeit bereits in die sechste Saison. In den Vorbereitungsspielen und im ersten Heimspiel der laufenden Serie konnten bereits 2.566,00 € gesammelt werden.
“Ich freue mich sehr über die Entscheidung der Fans und werde alles dafür tun, das in mich gesetzte Vertrauen zurückzugeben. Nach der Partie gegen Rosenheim hat man wieder einmal gesehen, wie unglaublich wir jedes Mal unterstützt werden. Für die Wahl, aber auch für diese Unterstützung möchte ich mich herzlich bedanken”, so Feodor Boiarchinov.

“Mit Feo haben sich die Fans für einen jungen, dynamischen Stürmer entschieden. Bereits in der vergangenen Saison konnte er in die Rolle des Fanspielers schlüpfen und hat diese auch gut ausgefüllt. Wichtig ist nun, dass wir die Fanspieleraktion leben. Dazu bitte ich alle Fans die aufgestellten orangen Tonnen zweckmäßig für Pfandbecher und/oder Pfandflaschen zu nutzen bzw. die Pfandobjekte nach Verlassen beider Teams und aller Offizielle auf das Eis zu werfen”, so Lars Stohmann, Fanbeauftragter der Dresdner Eislöwen.

“An dieser Stelle möchte ich meinen großen Dank an unsere Fangemeinde richten, die sich für die Fortsetzung dieser tollen Aktion ausgesprochen hat. Die Wahl ist mit Feo auf einen Spieler gefallen, der für eine große Einsatzbereitschaft und Leidenschaft steht. Er lebt den Sport und überträgt seine Begeisterung auch auf unsere Fans. Die Verbindung passt perfekt”, sagt Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel.

Um die Sicherheit aller Spieler sowie Offiziellen zu gewährleisten, weisen die Dresdner Eislöwen noch einmal darauf hin, Becher bitte unbedingt erst nach dem Signal des Stadionsprechers und nicht wie bisher üblich mit der Schlusssirene auf das Eis zu werfen.

Neuzugang vom Villacher SV
Kassel Huskies verpflichten Corey Trivino

​Die Kassel Huskies haben den Mittelstürmer Corey Trivino verpflichtet. Der Kanadier wechselt vom Villacher SV (EBEL) nach Kassel und wird am kommenden Freitag gegen...

Bobby Carpenter bekommt Teamkollegen
Kassel Huskies verpflichten mit Tim Kehler einen weiteren Trainer

​Die Kassel Huskies bekommen einen zweiten Trainer: Tim Kehler bildet ab sofort gemeinsam mit Bobby Carpenter das Trainerteam der Schlittenhunde – beide werden das T...

Im beiderseitigen Einverständnis Vertrag aufgelöst
Eispiraten und Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege

​Die Eispiraten Crimmitschau und Stürmer Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege. In einem gemeinsamen Gespräch kamen beiden Seiten zum einheitlichen Entschluss, dass Kub...

Letztjähriger Tölzer Goalie im Trainerstab
Mikko Rämö wird Torwarttrainer der Bayreuth Tigers

​Der Name des ehemaligen finnischen Torstehers Mikko Rämö dürfte den Fans der Bayreuth Tigers noch stark in Erinnerung sein, war dieser doch in der letzten Saison ei...

Torhüter kommt aus Krakau
Deggendorfer SC nimmt Jason Bacashihua unter Vertrag

​Nachdem der Deggendorfer SC bekannt gab, dass Torhüter Andrew Hare keinen Vertrag nach seinem Tryout bekommt, kann der Verein nun verkünden, dass ihm bei der Suche ...

Der slowakische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bad Nauheims Andrej Bires (Video)

Andrej Bires vom EC Bad Nauheim stellt sich beim DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen. Das ganze zusehen hier auf Hockeyweb. ...

Kein Anschlussvertrag
Andrew Hare verlässt den Deggendorfer SC

​Nach einem Tryout von vier Spielen verlässt Torhüter Andrew Hare den Deggendorfer SC wieder. Der Kanadier erhält keinen Vertrag für den Rest der Saison. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!