Felix Thomas wechselt an die ElbeDresdner Eislöwen

Felix Thomas wechselt an die ElbeFelix Thomas wechselt an die Elbe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach zwei Jahren in der Deutschen Nachwuchsliga sammelte der Verteidiger Erfahrung beim Oberligisten Eisbären Juniors. Parallel absolvierte er von 2006 bis 2008 neun DEL-Spiele für das Profiteam der Eisbären. Seit 2009 war der 25-jährige für die Fischtown Pinguins aktiv. Ein Kreuzbandriss zwang den Verteidiger allerdings zu einer längeren Pause. Zum Ende der Saison 2012/2013 absolvierte Thomas bereits ein mehrmonatiges Wiedereingliederungs-Training sowie anschließendes Try-Out bei den Eislöwen.

„Es bedeutet mir sehr viel, dass mir nach meiner langen Pause wieder die Chance gegeben wird anzugreifen. Ich habe in den letzten Monaten sehr hart trainiert. Die neue Saison ist extrem wichtig für mich. Ich möchte mit den Eislöwen weiter kommen und mir selbst beweisen, dass ich wieder auf Top-Niveau spielen kann“, sagt Felix Thomas.

„Für Felix geht es darum, nach der langen Verletzungsphase wieder in den Rhythmus zu kommen. In der Vorbereitung hat er eine gute Leistung gezeigt. Er muss seine Stärke im läuferischen Bereich weiter ausbauen. Felix ist ein angenehmer und fleißiger Sportsmann, der in der Zukunft noch sehr wertvoll für uns werden kann“, sagt Co-Trainer Anton Raubal.

DEL2 PlayOffs

Samstag 20.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
Montag 22.04.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Mittwoch 24.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt