Falken verpflichten Top-Scorer Brent Walton

Stürmt jetzt für die Falken: Brent Walton - Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.deStürmt jetzt für die Falken: Brent Walton - Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 28-jährige Flügelstürmer begann seine deutsche Eishockeykarriere in der Saison 2007/08 beim Zweitligisten Landshut Cannibals. In seiner ersten Saison erzielte er in 48 Spielen 19 Treffer und gab 33 Vorlagen. „Bereits damals wollte ich ihn zu uns nach Heilbronn holen, doch seine Leistung blieb auch anderen, zahlungskräftigeren Clubs nicht verborgen, mit deren Angeboten wir einfach nicht mithalten konnten“, erklärt Rossi. Walton entschied sich für einen Wechsel zum Liga-Konkurrenten Bietigheim Steelers, für den er vier Jahre übers Eis wirbelte. Abgesehen von seiner zweiten Saison, als ihn eine Knieverletzung nahezu die komplette Spielzeit außer Gefecht setzte, war er dort immer unter den besten Scorern anzutreffen. Auch in der abgelaufenen Saison sicherte er sich den „goldenen Helm“ dauerhaft und kam in 43 Partien auf 29 Tore und 30 Vorlagen, ehe ihn ein Bauchmuskelriss zum Zusehen zwang. Rossi: „Brent hat in den letzten fünf Jahren seine Torgefährlichkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Er besitzt zwar keine Eishockey-Gardemaße, doch das macht er mit seiner Schnelligkeit und seiner brillanten Stocktechnik mehrfach wett. Außerdem hat er ein tolles Auge für seine Nebenleute. Bevor wir uns auf einen Vertrag einigten, hat er gestern einen medizinischen Test bei unserem Mannschaftsarzt Dr. Oliver Eckardt absolviert. Er versicherte uns, dass die Verletzungen vollständig auskuriert sind. Verständlicherweise ist Brent körperlich nach sechs Wochen Verletzung nicht bei 100 Prozent Leistungsstärke, aber die Defizite wird er im Sommertraining schnell aufholen.“

Für Walton selbst waren zwei Gründe für seinen Wechsel nach Heilbronn ausschlaggebend. „Die bisherigen Verpflichtungen der Falken zeigen, dass dort ein sehr starkes Team aufgebaut wird. Ich will in jeder Saison die Meisterschaft gewinnen, doch dazu müssen mehrere Faktoren stimmen. In Heilbronn sehe ich diese Perspektive gegeben. In Bietigheim war die Situation hingegen nicht so klar.“

Ende April wird Walton noch in Europa Urlaub machen, ehe er am 10. Mai über die Sommermonate in seine kanadische Heimat zurückkehrt.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...