Falken scheiden im Viertelfinale ausHelbronner Falken

Falken scheiden im Viertelfinale ausFalken scheiden im Viertelfinale aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie immer in den letzten Jahren ist auch in der Saison 2012/13 für die Heilbronner Falken im Viertelfinale Endstation. Im fünften Spiel der Serie unterlagen die Unterländer mit 1:4 bei den Schwenninger Wild Wings, die den vierten Sieg in der Serie feiern konnten und damit ins Halbfinale einziehen.
In Spiel fünf lief es wie so oft in den vergangenen Partien und auch wie so häufig in der ganzen enttäuschenden Saison. Fünfmal in der Serie gingen die Falken in Führung, doch viermal konnte der Gegner das Spiel umbiegen, während Heilbronn es nach dem 1:2 viermal nicht mehr gelang, dem Spiel seinerseits wieder die Wende zu geben. Wieder einmal fehlte die offensive Durchschlagskraft, und während der Gegner zwei seiner Überzahlmöglichkeiten nutzte, konnte man bei eigener numerischer Überlegenheit keinen Treffer erzielen. In einer an sich engen Serie gibt das dann im Ergebnis den Ausschlag für den Gegner, der sich unterm Strich verdient durchsetzte.
Vor 4.866 Zuschauern in der Helios Arena war es Christian Billich nach neun Minuten, der Heilbronn in Führung brachte. Die Wild Wings glichen in einem recht ausgeglichenen Drittel vier Minuten später durch Hennigar aus, der den wieder im Kasten stehenden Nastiuk bezwingen konnte.
Ohne Markovic, der sich im ersten Drittel verletzte, gerieten die Falken im zweiten Drittel ins Hintertreffen, als Schmidt in der 36. Minute mit einem abgefälschten Schuss für das 2:1 des SERC sorgte.
Auch das 3:1 nach 49 Minuten sollte im Powerplay fallen: Pinizzotto war der Torschütze. Für den Schlusspunkt sorgte Vorrundentopscorer Dan Hacker auf Zuspiel von Hennigar, die beide ihren achten Scorerpunkt in der Serie feierten - alle Heilbronner Kontingentspieler zusammen sammelten sieben Punkte in fünf Spielen und waren ein weiterer Faktor, weshalb es nun in die Sommerpause geht.

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

29-jähriger Deutsch-Tscheche kommt aus Schwenningen
Dominik Bohac verstärkt den EV Landshut

​Der EV Landshut hat seine Defensive noch einmal verstärkt und den DEL-erfahrenen Dominik Bohac unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige ging zuletzt in der Deutschen ...

Ehemaliger DEL Torjäger erhält befristeten Vertrag
Jack Combs verstärkt den EC Bad Nauheim

Die Roten Teufel reagieren mit der Verpflichtung auf die Ausfälle von Tyler Fiddler, Cody Sylvester und Zach Hamill. ...

3:1-Heimsieg gegen EHC Freiburg
Löwen Frankfurt trotzen Verletzungsmisere

​Trotz mittlerweile sieben Verletzten siegen die Löwen Frankfurt im Mittelfeldduell gegen den EHC Freiburg mit 3:1. Neben dem starkaufgelegten Spieler des Spiels, To...

Angreifer kam vor wenigen Wochen aus Dresden
Christian Kretschmann fällt drei Wochen aus

Die Verletztenliste der Löwen Frankfurt wird nicht kleiner. Nun fällt Christian Kretschmann für drei Wochen aus. Der Angreifer hat sich am Unterkörper verletzt....

Löwen Head Coach kehrt in seine finnische Heimat zurück
Matti Tiilikainen verlässt Löwen Frankfurt zum Saisonende

Head Coach Matti Tiilikainen wird die Löwen Frankfurt am Ende der Saison 2019/2020 verlassen. Der 32-Jährige geht zurück in seine finnische Heimat....

Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren
Dominic Guran aus eigenem DNL-Team neuer dritter Torhüter

​Torhüter Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren nach zweieinhalb Jahren auf eigenen Wunsch. Der 24 Jahre alte Goalie wechselt zum HC Landsberg in die Bayernl...

Duell der Löwen geht nach Bayern: Bad Tölz besiegt Frankfurt
Carter Proft: „Eine harte Niederlage“

​Wieder war es eng, umkämpft und wieder war die Punkteteilung durchaus gerecht. Am Sonntagabend unterlagen die Frankfurter Löwen den Tölzer Löwen am heimischen Ratsw...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.12.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2