Falken mit Power in der Verteidigung

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Abwehr der Heilbronner Falken ist mit dem jüngsten Neuzugang nun erst mal komplett. Nachdem die amerikanische Minor League ECHL ihre Finals beendet hat, kann der Zweitligist die Verpflichtung von Aaron Power bekannt geben.

Dem 26-jährigen Verteidiger war es in der letzten Nacht nicht vergönnt, mit seinem Team den Kelly Cup zu gewinnen, er unterlag mit den Las Vegas Wranglers gegen die Cincinnati Cyclones. In der kommenden Spielzeit soll der 1,83 m große und 86 kg schwere Kanadier für die Falken verteidigen. „Er ist körperlich stark, stabil in der Defensive, hat aber auch einen guten Schuss und ist gut in Überzahl“, so Trainer Rico Rossi über Power, den er schon vor einem Jahr nach Heilbronn holen wollte. „Ich habe ihn auch dieses Jahr wieder beobachtet, wir waren seit Januar in Kontakt.“

Power absolvierte die letzten beiden Spielzeiten bei den Wranglers und verbuchte dort in 141 Spielen 24 Tore und 54 Vorlagen. 134 Minuten verbrachte er in der Kühlbox. Vorher war der Rechtsschütze nach seiner Juniorenzeit bei den South Carolina Stingrays in der ECHL und den Cleveland Barons in der AHL im Einsatz.

Die Heilbronner Falken suchen nun noch mindestens einen weiteren Ausländer für den Angriff, möglicherweise einen zweiten, sofern die ESBG in den nächsten Tagen die Erhöhung des Ausländerkontingents beschließt.

Leistungsträger bleibt zwei weitere Jahre
Dominic Walsh verlängert bei den Eispiraten Crimmtschau

​Nach Patrick Klöpper, Patrick Pohl und Vincent Schlenker hat auch Dominic Walsh seinen Vertrag bei den Eispiraten Crimmitschau verlängert. Der 29-jährige Stürmer, d...

Wichtige Spieler in der Verteidigung
Maschmeyer und Götz verlängern bei den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können zwei weitere Vertragsverlängerungen für die kommende Saison 2019/20 vermelden. Die beiden Verteidiger Brock Maschmeyer und Marcus Götz...

Spiel 3 ein Schlüsselspiel
Bayreuth Tigers wollen den nächsten Schritt

Mit 2-0 nach Siegen führt man in der ersten Playdown-Serie gegen den Deggendorfer SC aber man stellt sich im Lager der Oberfranken auch darauf ein, dass die Niederba...

DEL 2-Play-offs: Löwen Frankfurt holen sich umkämpften Sieg
Bau der Multifunktionsarena am Frankfurter Kaiserlei nimmt Formen an

​Nach dem souveränen 3:1-Sieg am Ratsweg holen sich die Löwen Frankfurt am Sonntagabend den zweiten Sieg. Mit dem 2:0 in Viertelfinalserie haben die Löwen vor dem nä...

Play-offs und Play-downs in der DEL2
Dresdner Eislöwen düpieren die Bietigheim Steelers

​Vier Tore im letzten Drittel! Der Hauptrundenneunte der DEL2 sorgte mit dem 5:2-Sieg im Play-off-Viertelfinale für den Serienausgleich und eine Überraschung. Nach z...

3:1 im ersten Viertelfinalspiel
Löwen Frankfurt siegen zum Stelldichein gegen Eispiraten Crimmitschau

​Im ersten Play-off-Heimspiel am Freitagabend siegen die Frankfurter Löwen über die Crimmitschauer Gäste mit 3:1 (2:0, 0:0, 1:1) nach Toren von Max Faber, Carter Pro...

Play-off-Viertelfinale und Play-downs in der DEL2
ESVK siegt in der 107. Minute – in Bayreuth dauert die Overtime nur 56 Sekunden

​In der DEL2 haben am Freitagabend das Play-off-Viertelfinale und die erste Play-down-Runde um den Klassenerhalt begonnen. So lief es. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!