Falken in der 2. Runde des DEB-PokalsPokalspiel Heilbronner Falken

Falken in der 2. Runde des DEB-PokalsFalken in der 2. Runde des DEB-Pokals
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits nach vier Minuten stellte Dominik Walsh mit einem sehenswerten Solo die Weichen auf Sieg. Er ging an zwei Hannoveranern vorbei und ließ auch Holmgren im Tor der Indians keine Chance. Und bereits Mitte des ersten Drittel die Vorentscheidung zum 2:0. Nach Zuspiel von Michail Kozhevnikov erzielte Michel Léveillé freistehend an der blauen Linie den zweiten Treffer für die Falken (Min. 11:39). Mit der beruhigenden zwei Tore-Führung ging es dann auch in die Pause.

Die Falken ließen die Indians auch im Mitteldrittel kaum zur Entfaltung kommen und so dauerte es bis zur 32. Minute, ehe Kapitän Luigi Calce das dritte Tor für die Käthchenstädter erzielte. Nach schönem Pass von Léveillé konnte der alleingelassene Calce unbedrängt den Puck vorbei an Holmgren ins Tor schieben.

Und auch im letzten Drittel sollten die 871 Zuschauer in der Kolbenschmidt Arena jubeln dürfen. Bereits drei Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Adriano Carciola zum 4:0 Endstand. Eine Strafe gegen Hannover war gerade abgelaufen, da wurde Carciola von Capraro angespielt und hatte bei seinem Schuss etwas Glück, denn er traf Holmgren genau durch die Beine ins Tor.

Auch in der restlichen Spielzeit ließen die Falken kaum Chancen für die Indians zu und so konnte Kevin Nastiuk seinen ersten Shutout in einem Pflichtspiel für Heilbronn feiern.

Das Achtelfinale im DEB-Pokal wird am 17.10.2012 ausgespielt. Die Paarungen werden allerdings erst noch ausgelost.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...

Youngster stieg mit U-20-Team auf
Ricardo Hendreschke bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Mit Ricardo Hendreschke bleibt der erfolgreichste Scorer (28 Tore und 29 Vorlagen in 32 Spielen) des Dresdner U20 Teams auch weiterhin bei den Eislöwen. Für die Pro...