Falken erwarten Wolfsburg und Bremerhaven - Mehalko kehrt ins Team zurück

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei wichtige Heimspiele stehen für den Zweitligisten Heilbronner EC am kommenden Wochenende an. Gegen den EHC Wolfsburg (Freitag, 20 Uhr) und den REV Bremerhaven (Sonntag, 18:30 Uhr) gilt es die letzte Chance auf das Heimrecht in den Play-Offs zu wahren. Zwar haben die Falken momentan acht Punkte Rückstand auf den EV Landshut und den EC Bad Nauheim, aufgegeben hat man die Hoffnung auf Platz vier allerdings noch nicht. „Es sind noch fünf Spiele und wenn wir erfolgreich spielen ist noch alles drin. Wir müssen natürlich hoffen, dass die Mannschaften vor uns nicht so erfolgreich spielen“, erklärt Trainer Jamie Bartman.

Unter der Woche hat Bartman im Training die Reihen verändert. Neben Shawn Heaphy und Patrick Vozar trainierte Radek Vit, Stefan Mann spielte zusammen mit Victor Karachun und Andrej Kaufmann. Heute meldete sich allerdings der verletzte Brad Mehalko wieder zurück und so muss sich Bartman noch einmal Gedanken über die Reihenzusammenstellung machen. „Ich weiß noch nicht, ob Brad wieder mit Shawn Heaphy oder in einer anderen Reihe spielen wird“, so der HEC-Trainer nach dem heutigen Training.

Egal in welcher Reihe Mehalko spielen wird, auf die Falken warten zwei schwere Aufgaben. „Es wird am Wochenende sicher nicht einfach, aber wir müssen punkten“, lautet das klare Ziel von Bartman. Nicht nur Bartman, auch die Spieler glauben noch fest an das Heimrecht in den Play-Offs. „Ich hoffe, dass wir noch 15 Punkte holen und dann auf Platz drei oder vier stehen werden“, erklärte Verteidiger Jason Becker im Live-Chat der „Treuen.“

Der Fanclub „Die Treuen“ organisiert zum ersten Play-Off-Auswärtsspiel der Falken einen Fanbus. Der Fahrtpreis beträgt 15 Euro, unabhängig vom Gegner der Falken. Anmeldungen sind bei Steffen Hartmann unter der Nummer 0171/3765540 und bei den Heimspielen der Falken in der Knorr-Arena möglich. Die genaue Abfahrtszeit wird bekannt gegeben, wenn der Gegner feststeht.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Zuletzt finnischer Erstliga-Trainer
Ville Hämäläinen wird neuer Cheftrainer der Eisbären Regensburg

Ein Coup ist Eishockey-Zweitligist Eisbären Regensburg auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer geglückt: Mit Ville Hämäläinen haben die Oberpfälzer einen jungen u...

Lukas Bender verlässt das Team
Fabio Sarto komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Fabio Sarto ein weiteres Offensivtalent verpflichtet. Der 20-jährige Stürmer wechselt vom Oberligisten ECDC Memmingen Indians na...

28-jähriger Torhüter kommt von den Hammer Eisbären
Lausitzer Füchse nehmen Daniel Filimonow unter Vertrag

Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Torhüter verpflichtet. Daniel Filimonow wechselt von den Hammer Eisbären aus der dritten Liga nach Weißwasser in die DEL2. ...

Offensivstarker Verteidiger komplementiert die Wölfe-Defensive
Calvin Pokorny bleibt beim EHC Freiburg

Der EHC Freiburg konnte mit der Vertragsverlängerung von Abwehrspieler Calvin Pokorny eine wichtige Personalie für die kommende Saison klären. ...

Stürmer geht in sein viertes Jahr
Eisbären Regensburg verlängern mit Marvin Schmid

Die Eisbären Regensburg haben den Vertrag mit Marvin Schmid verlängert, der erheblichen Anteil am Meistertitel des Zweitligisten hatte...

22-jähriger Zwei-Wege-Stürmer
Robin Drothen bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut ist bei seiner Personalplanung einen weiteren Schritt vorangekommen: Robin Drothen hat seinen Vertrag am Gutenbergweg verlängert und wird auch in der...

24-jähriger Torhüter soll Spielpraxis sammeln
Blue Devils Weiden leihen Daniel Allavena vom EHC Red Bull München aus

Die Blue Devils Weiden können einen weiteren Neuzugang vermelden. Vom DEL-Klub EHC Red Bull München wechselt Daniel Allavena auf Leihbasis nach Weiden. Mit dem 24-Jä...

Junger Abwehrspieler geht in zweite Saison
Sandro Mayr bleib bei den Eisbären Regensburg

Der DEL2-Meister hat mit der Vertragsverlängerung des 20-jährigen Verteidigers einen wichtigen Spieler für die kommende Saison gebunden....