Falken: Dunham fällt drei bis vier Wochen aus

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Jason hat wirklich unglaubliches Glück gehabt!“ Der Orthopäde, Sportmediziner und Mannschaftsarzt der Heilbronner Falken, Dr. Herbert Kübel, konnte heute am frühen Morgen die endgültige Diagnose bei Jason Dunham erstellen. „Wir mussten noch einige Stressaufnahmen des Sprunggelenkes machen, um Klarheit zu erlangen, denn auf den CT-Aufnahmen war ein Riss am Syndesmoseband zu erkennen. Es handelt sich aber nur um einen kleinen Anriss, der die Stabilität und Funktionalität nicht wesentlich beeinträchtigt“, so Dr. Kübel weiter. „Ohne mich auf einen genauen Tag festlegen zu wollen, müsste Jason aller Voraussicht nach in drei bis vier Woche – vom letzten Sonntag an gerechnet - wieder auf Punkte- und Torejagd für die Falken gehen können. Wenn man bedenkt, dass Andrej Strakhov vor einigen Jahren bei einem ähnlichen Aufprall in die Bande mit einer Unterschenkeltrümmerfraktur mehrere Monate ausfiel, kann man vielleicht nachvollziehen, wie knapp Jason Dunham an einer schwerwiegenden Verletzung vorbeischrammte. Sein Bein ist jetzt ruhig gestellt und wenn er wieder aufs Eis geht, wird eine Sportprothese dem Knie die nötige Stabilität verleihen“, fuhr Kübel fort.



Durch den Ausfall von Jason Dunham ist Falken-Coach Jamie Bartman zum erneuten Umstellen der Reihen gegen Kaufbeueren und Regensburg gezwungen. Unterhalb der Woche wurden verschieden Konstellationen ausprobiert, auf eine endgültige Zusammenstellung wollte sich der Trainer aber noch nicht festlegen. Aller Voraussicht nach muss Bartman nicht nur auf Dunham sondern auch auf die Verteidiger Vladimir Buril, der derzeit mit Antibiotika behandelt wird und Marco Schütz weiterhin verzichten. Schütz ging zwar diese Woche aufs Eis, an einen Einsatz ist aber noch nicht zu denken.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...