Falken an der Tabellenspitze2. Bundesliga kompakt

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Starbulls Rosenheim – SC Riessersee 3:0 (2:0; 0:0; 1:0)

Ein glatter Sieg für die Hausherren: Die Starbulls gingen durch Michael Rohner (11.) in Überzahl in Führung, welche Greg Squires (18.)noch im ersten Drittel ausbaute. Selbiger besorgte auch das Siegtor in der 57. Minute. Goalie Pasi Häkkinen konnte sich über seinen ersten Shut-Out freuen. Zuschauer: 2001

ESV Kaufbeuren – Hannover Indians 2:3 (2:0; 1:0; 1:1)

Die Gäste lagen durch Treffer von Dominik Hammer (13.) und Ryan Olidis (14.) bereits mit zwei Toren in Front, ehe den Joker durch Markku Tähtinen (22.) im zweiten Drittel der Anschluss gelang. Dylan Gyori (46.) stellte den alten Abstand wieder her, der erneute Anschluss durch Kevin Saurette (58.) kam zu spät, um den Ausgang der Partie noch zu beeinflussen. Zuschauer: 1553

Ravensburg Towerstars – Landshut Cannibals 2:3 n. P. (2:0; 0:0; 0:2; 0:0; 0:1)

Ein Auftakt nach Maß für die Towerstars, die durch Treffer von Frederic Cabana (13.) und Lukas Slavetinsky (19./ÜZ) in Führung gingen. Erst im Schlussabschnitt gelang es dem Meister, in Person von Cody Thornton (43.) und Andreas Geipel (58./ÜZ) den Ausgleich und damit die Verlängerung zu erzwingen. Diese blieb torlos und im Penaltyschiessen trafen Cody Thornton und Peter Abstreiter für die Niederbayern, die sich damit den Zusatzpunkt sicherten. Zuschauer: 2600

Fischtown Pinguins – Dresdner Eislöwen 2:5 (1:2; 1:2; 0:1)

Nach der raschen Führung der Hausherren durch Björn Bombis (3.)ergriffen die Dresdner Kommando und Initiative und gingen durch Andre Mücke (14.) und Carsten Gosdeck (19.) in Front. Im Mittelabschnitt bauten Hugo Boisvert (23./ÜZ) und nochmals Carsten Gosdeck (26.) die Führung aus, den Pinguinen gelang es durch einen von Andrew McPherson (37.) verwandelten Penalty den Spielstand zu korrigieren. Justin Kurtz (60.) stellte mit seinem Treffer ins leere Bremerhavener Tor den Endstand her. Zuschauer: 2132

Heilbronner Falken – SERC Wild Wings 4:0 (2.0; 1:0; 1:0)

Nichts zu holen gab es für die Wild Wings in Heilbronn. Die Falken nutzen konsequent ihre Überzahlspiele und hatten durch Powerplay-Treffer von Michel Leveille und Michael Hacker (2) bereits einen beruhigenden Drei-Tore-Vorsprung bis zum Ende des Mittelabschnitts herausgearbeitet. Den Schlusspunkt unter eine hart umkämpfte und an Strafen reiche Partie (Matchstrafe für Pierre-Luc Sleigher und mehrere zehnminütige Disziplinarstrafen für beide Teams) setzte Luigi Calce mit seinem Treffer zum Endstand. Zuschauer: 1675

Eispiraten Crimmitschau – Lausitzer Füchse 2:1 n. V. (0:1; 1:0; 0:0; 1:0)

Die neuverpflichteten NHL-Spieler der Eispiraten hatten die Rekordzahl von 4711 Zuschauern zum Sachsenderby in den Sahnpark gelockt. In Führung gingen allerdings die Gäste durch Christoffer Kjärgaard (4.). Den Hausherren gelang erst im Mittelabschnitt der Ausgleich durch Martin Heinisch (35.) in Überzahl. Bei diesem Spielstand blieb es bis zum Ende der regulären Spielzeit. In der Verlängerung sicherte AaronLee den Crimmitschauern den Zusatzpunkt. Zuschauer: 4711

Spielfrei: Bietigheim Steelers


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Hochverdienter 3:2-Erfolg nach Verlängerung
Eisbären Regensburg überraschen auch gegen Ravensburg

​Kapitän Nikola Gajovsky war am Freitagabend der gefeierte Mann. 14 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, als er den Eisbären Regensburg den zweiten Punkt sic...

DEL2 am Freitag: Drei Disziplinarstrafen in der Lausitz
Aufsteiger Regensburg gelingt der nächste Erfolg

​Kassel schlägt Dresden nach Penaltyschießen. Der ESVK und die Krefeld Pinguine gewinnen knapp, während der EC Bad Nauheim auch gegen die Bayreuth Tigers nicht in di...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn immer noch sieglos
Eispiraten Crimmitschau deklassieren EC Bad Nauheim mit 8:1

​Die Freiburger Wölfe setzen sich gegen die Dresdner Eislöwen knapp durch. Der ESV Kaufbeuren triumphiert gegen die Heilbronner Falken, während der EC Bad Nauheim in...

3:0-Erfolg gegen Bayreuth und Tabellenführung
Eisbären Regensburg feiern fulminante Rückkehr in die DEL2

​Nach 14 Jahren Abstinenz gingen die Eisbären Regensburg wieder in der DEL2 an den Start und bekamen es zum Auftakt gleich mit den Bayreuth Tigers zu tun. Am Ende si...

Nach Ausfall von Philipp Maurer
Kassel Huskies statten Torhüter Jake Kielly mit Saisonvertrag aus

​Die Kassel Huskies starten mit dem Torhüter-Trio aus Jerry Kuhn, Jake Kielly und Nick Neufeld in die morgen beginnende DEL2-Saison 2022/23....

Torhüter Jonas Neffin kommt aus Iserlohn
Dresdner Eislöwen und Iserlohn Roosters schließen Kooperationsvertrag

​Weiterer Kooperationspartner für die Dresdner Eislöwen: Neben dem Oberligisten TecArt Black Dragons Erfurt werden die Eislöwen nun auch mit den Iserlohn Roosters au...

Im 90. Jubiläumsjahr sind die Pre-Playoffs das Minimalziel für die Lausitzer Füchse
Dirk Rohrbach: "Wir sind gut aufgestellt!"

In den letzten fünf Spielzeiten haben es die Füchse nur einmal in die Playoffs geschafft, das war 2018/19. In den Corona-Jahren 2020 und 2021 fielen die Playoffs aus...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Martin Hlozek wechselt zu den Selber Wölfen

Der 22-jährige Martin Hlozek wechselt kurzfristig von den Dresdner Eislöwen zu den Selber Wölfen und erhält in der Porzellanstadt einen Zweijahresvertrag....

Westsachsen sichern sich ersten Testspielsieg
3:1 – Abruptes Ende bei Sieg der Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau haben im vierten Anlauf den ersten Testspielsieg der Saisonvorbereitung eingefahren. Gegen die EXA Icefighters Leipzig gewannen die Schü...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 25.09.2022
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Selber Wölfe Selb
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Mittwoch 28.09.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 30.09.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Landshut Landshut
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter