EV Landshut und Eisbären Regensburg beschließen KooperationOberpfälzer sind Oberliga-Kooperationspartner des DEL2-Aufsteigers

Von links: EVL-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke, Regensburgs Trainer Igor Pavlov, EVL-Cheftrainer Axel Kammerer, Stefan Schnabl (Sportlicher Koordinator EVR), Christian Sommerer (Geschäftsführer EVR-GmbH). (Foto: EV Landshut)Von links: EVL-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke, Regensburgs Trainer Igor Pavlov, EVL-Cheftrainer Axel Kammerer, Stefan Schnabl (Sportlicher Koordinator EVR), Christian Sommerer (Geschäftsführer EVR-GmbH). (Foto: EV Landshut)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Diese Kooperation bietet für beide Seiten großartige Möglichkeiten. Wir freuen uns sehr, dass wir uns auf eine Zusammenarbeit einigen konnten. Durch die gemeinsame Zeit in der Oberliga, bestanden ja ohnehin schon gute Kontakte, die wir jetzt noch einmal intensiviert haben“, erläutert EVL-Spielbetrieb-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke.

„Wir hatten ein sehr unkompliziertes Treffen, nach dem der EV Landshut uns kontaktiert hatte, um gemeinsam die Möglichkeiten einer Kooperation auszuloten. Wir schätzen die Arbeit des EVL und die Organisation um Ralf Hantschke sehr. Auch aufgrund der räumlichen Nähe und der erörterten Möglichkeiten konnten wir uns sehr schnell auf eine Kooperation für die Saison 2019/20 einigen,“ ergänzt Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer. Die konkrete Umsetzung in Bezug auf die Vergabe der Förderlizenzen liegt nun vor allem in der Verantwortung der beiden Cheftrainer Axel Kammerer (Landshut) und Igor Pavlov (Regensburg). „Für uns ist entscheidend, dass wir den Spielern unseres Kaders, die in der DEL2 nicht so viel Eiszeit bekommen, eine gute Möglichkeit anbieten können, um auf hohem Niveau Spielpraxis zu sammeln. Genau für diese hohe Niveau dafür stehen die Eisbären Regensburg als eine der ambitioniertesten Mannschaften in der Oberliga“, führt EVL-Cheftrainer Axel Kammerer aus.

„Die Spieler, die uns vom EVL per Förderlizenz zur Verfügung gestellt werden, erweitern unsere Kadertiefe und sorgen auch für qualitative Unterstützung. Zudem wird es einen gesunden Konkurrenzkampf geben, “ blickt Eisbären-Headcoach Igor Pavlov voraus und sagt weiter: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit dem EV Landshut sowie eine gute und partnerschaftliche Kooperation.“

Eigengewächs bleibt
Tölzer Löwen binden Luca Tosto mit Fördervertrag für zwei Jahre

​Ein weiteres Eigengewächs bleibt den Tölzer Löwen treu. Nach Niklas Heinzinger hat auch Luca Tosto einen DEL2-Fördervertrag unterschrieben. Der neue Kontrakt macht ...

6:1-Erfolg gegen die Bietigheim Steelers
Starkes zweites Drittel beschert Löwen Frankfurt Sieg im Spitzenspiel

​Auch im sechsten Heimspiel der Saison wahren die Löwen Frankfurt ihre weiße Weste am heimischen Ratsweg und siegen im Spitzenspiel gegen die Bietigheim Steelers am ...

Huskies eilen auch neben dem Eis von Erfolg zu Erfolg
DEL2 Tor des Monats

Sehr erfolgreiche Woche für die Kassel Huskies auch neben der Eisfläche: Zunächst wurde Stürmer Ben Duffy als Torschütze des Monats September durch die DEL2 gekürt, ...

U-20 Nationalspieler kommt aus Köln
Erik Betzold verstärkt den Kader des EHC Freiburg

Der 19-jährige Rechtsschütze spielt seit 2013/14 bei den Kölner Junghaien und war dort aktiv in der U-16, der U-19 und im DNL-Team U-20. Darüber hinaus ist Betzold s...

Verteidiger spielt seine sechste Saison bei den Huskies
Marco Müller – 300 Spiele für Kassel hat er in Frankfurt voll

Marco Müller wird in dieser Spielzeit – sofern er sich nicht schlimm verletzt – sein 300. Spiel im Dress der Huskies absolvieren. Doch wer ist der Mann mit der Numme...

Deutsch-Tscheche war zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg
Dresdner Eislöwen verpflichten Petr Pohl

Die Dresdner Eislöwen haben Petr Pohl verpflichtet. Auf der rechten Außenposition sammelte er in der ECHL und der CHL umfangreiche Erfahrung. ...

Reaktion auf Verletzungen
Kyle Gibbons und Mike Card verstärken den EC Bad Nauheim

​Doppelpack-Neuzugang beim EC Bad Nauheim: Mit dem letztjährigen Deggendorfer Kyle Gibbons und dem Ex-Löwen Mike Card verstärken die Roten Teufel ab sofort ihren DEL...

Neuzugang von den Kassel Huskies
Mark Ledlin wechselt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Kassel Huskies wechselt mit sofortiger Wirkung der 21-jährige Stürmer Mark Ledlin zu den Bietigheim Steelers. ...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 20.10.2019
Lausitzer Füchse Weißwasser
2 : 1
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
3 : 6
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
2 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
3 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
4 : 3
EHC Freiburg Freiburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
5 : 1
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
3 : 2
EV Landshut Landshut
Dienstag 22.10.2019
EV Landshut Landshut
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2