EV Landshut hofft auf Spiele mit zahlreichen FansStart des Kartenvorverkaufs für die neue Saison ist weiterhin offen

Mit Fans oder vor leeren Rängen? Max Forster und Co. hoffen auf die Politik. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Mit Fans oder vor leeren Rängen? Max Forster und Co. hoffen auf die Politik. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Die Entscheidung der Politik ist eindeutig ein Schritt in die richtige Richtung, den wir sehr begrüßen.
Aus unserer Sicht geht dieser aber noch nicht weit genug. Wir würden uns wünschen, dass die
lokalen Gesundheitsbehörden abhängig von der Pandemie-Lage und den unterschiedlichen örtlichen
Gegebenheiten autark entscheiden können, wie viele Zuschauer in den Spielstätten zugelassen
werden“, sagt EVL-Spielbetrieb-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke zur aktuellen Situation und
pflichtet damit DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch bei: „Ich sehe dies als ersten Schritt und es gilt
durch die Umsetzung der Hygienekonzepte nachzuweisen, dass auch mehr Zuschauer vertretbar
umsetzbar sind. Die Politik beweist, dass man gewillt ist, dem Sport Möglichkeiten zu bieten, um
gemeinsam mit dem Sport zu prüfen, wie weitere Öffnungen umsetzbar sind.“
Da der Saisonstart der DEL2 aktuell für den 6. November terminiert ist und zu diesem Zeitpunkt die
sechswöchige Testphase bereits abgeschlossen ist, ist momentan noch völlig unklar welche
Regelungen beim ersten Heimspiel der Saison gelten werden. Deshalb ist weiterhin offen, wann der
Kartenvorverkauf beginnen kann. Sobald verlässliche Planungen möglich sind, wird der EVL darüber
informieren.

Fest steht dagegen bereits, dass sich die Fans bei den Heimspielen im sanierten Stadion am
Gutenbergweg auf einige Veränderungen einstellen müssen. Um die nötigen Abstände zwischen den
Zuschauern einzuhalten, ist eine komplett neue Verteilung der Sitzplätze unumgänglich.
Dementsprechend ist es in diesem Jahr nicht möglich, dass die bisherigen Dauerkarteninhaber auf
ihren angestammten Plätzen sitzen.

"Wir werden unser Hygienekonzept nun noch einmal optimieren und mit den Behörden abstimmen,
damit wir auf verschiedene Varianten vorbereitet sind und auch auf etwaige Lockerungen schnell
reagieren können“, kündigt Hantschke an.
Parallel bereiten sich die Spieler des EVL individuell auf die neue Saison vor. Ab dem 1.Oktober soll
dann das komplette Team in Landshut trainieren. Die Vorbereitungsspiele werden neu terminiert

Zweiter Gast in Kassel
Auch Marcel Müller absolviert die Vorbereitung bei den Kassel Huskies

Zweiter Hai im Huskies-Rudel: Nach Moritz Müller wird auch Marcel Müller von den Kölner Haien einen Teil seiner Vorbereitung in Kassel verbringen. Wie sein Namensvet...

Joker unterliegen den Bietigheim Steelers mit 1:4
ESV Kaufbeuren verliert Testspiel gegen die Bietigheim Steelers vor leeren Rängen

Im Kampf um den „Get Ready Cup“ musste Spiel Zwei zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Bietigheim Steelers am Sonntag vor leeren Rängen stattfinden. Die Steelers konn...

Verdienter Testspiel-Sieg beim Get Ready Cup
Ravensburg Towerstars gewinnen mit 5:1 gegen Heilbronn

Sechseinhalb Monate nach dem letzten Heimspiel gab es endlich wieder Eishockey in der CHG Arena zu sehen. Im Rahmen des Vorbereitungsturniers „Get Ready Cup“ bezwang...

6:3 gegen Oberligist Deggendorf
Erster Testspielsieg für die Tölzer Löwen

Das erste offizielle Testspiel ist in den Büchern. Die Löwen gewinnen gegen den Oberligisten aus Deggendorf mit 6:3 (2:0, 0:2, 4:1). Max French mit insgesamt fünf Pu...

Weiterer Leih-Spieler aus der DEL
Towerstars leihen Tim Bender von den Nürnberg Ice Tigers

Die Ravensburg Towerstars erhalten attraktive Verstärkung für die erste Phase der Saison. Vom DEL Club Nürnberg Ice Tigers kommt der 25-jährige Verteidiger Tim Bende...

Kanadier ersetzt Shawn Weller als vierten Kontingentspieler
DEG-Topscorer Reid Gardiner nach Bad Tölz

Kracher-Transfer für die Löwen! Reid Gardiner kommt aus der DEL in die Kurstadt an der Isar und wird Shawn Weller als vierter Kontingentspieler in der kompletten Sai...

Niederlage nach Verlängerung in Bietigheim
ESV Kaufbeuren müssen sich den Steelers mit 5:4 geschlagen geben

Heute stand für die Mannschaft von Trainer Rob Pallin das erste Spiel des Get-Ready-Cup auf dem Programm. ...

Zweiter Sieg im Nord-Ost-Pokal
Eispiraten Crimmitschau schlagen Weißwasser mit 3:1

Die Eispiraten Crimmitschau haben ihr zweites Spiel im Nord-Ost-Pokal gewinnen können. Gegen die Lausitzer Füchse setzten sich die Westsachsen vor 500 Fans im Sahnpa...

2:3-Pleite gegen den Oberligisten
Dresdner Eislöwen unterliegen Piranhas

Im zweiten Spiel des Nord-Ost-Pokals haben die Dresdner Eislöwen am Freitagabend gegen die Rostock Piranhas eine überraschende Niederlage kassiert. Gegen den Oberlig...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.11.2020
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2