ETC verliert Sachsenderby mit 4:5

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einer

spannenden Partie unterlagen die Eispiraten vor 3611 Zuschauern, darunter circa

700 aus Dresden, mit 4:5. Im ersten Drittel dauerte es 12 Minuten bis

ETC-Neuzugang Vitali Stähle auf Vorlage von Herman und Karhula das 1:0

erzielte. Doch im Gegenzug erzielte Menge in Überzahl den 1:1 Ausgleich für die

Dresdner Eislöwen. Nachdem Appel wegen Fouls mit Verletzungsfolge mit einer

5+Spieldauerdisziplinarstrafe vom Eis musste, erzielte Musial auf Vorlage von

Klenner das 1:2. Mit diesem Spielstand ging es in die Kabinen.

 

Im 2.Drittel merkte man den Eispiraten an dass sie heute unbedingt den ersten

dreier der Saison einfahren wollten. Doch in der 23.Spielminute zogen die

Eislöwen mit 1:3 davon. Erzielt wurde dieses Tor von Stas auf Vorlage von Wolf

und Ex-Eispirat Radek Vit.

In der 37. Spielminute gelang Vadim Slivchenko im Alleingang der Anschluss zum

2:3. Eine Minute später erhielt der Dresdner Schmidt wegen Stockchek ebenfalls

eine 5+Spieldauerdisziplinarstrafe. In der 39. Minute erzielte Christian Völk

im 5-3 Powerplay auf Vorlage von Nemirovsky und Slivchenko den 3:3 Ausgleich.

Mit viel Applaus wurden die ETC Eispiraten in die letzte Drittelpause

geschickt. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff gingen die Crimmitschauer das erste

mal in Führung. Kapitän Christian Völk im Alleingang erzielte das 4:3. Sollte

der erste Saisonsieg gelingen? Leider nein! In der 54. Minute erzielte Brezina

auf Vorlage von Radek Vit im Powerplay das 4:4. Dreizehn Sekunden vor Schluss

gelang den Dresdnern das 4:5 und somit wurde die vierte Niederlage der

Eispiraten in Folge besiegelt.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
5 : 2
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 6
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 0
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 0
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
4 : 7
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter