ETC Crimmitschau sichert Klassenerhalt

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am vergangenen Samstag war es im Sahnpark Crimmitschau geschafft. Nach einem verdienten 7:2 Erfolg sicherten die Eispiraten den Klassenerhalt in der Bundesligasaison 2003/2004. Nach zwei starken ersten Dritteln führten die Gastgeber verdient mit 5:0. Das 2:0 durch Heine und Smith wurde in Durchgang zwei durch Matzka und zwei Mal Losch auf 5:0 ausgebaut. Im letzten Drittel kamen die Tölzer durch Zeller und Kottmair zu zwei Torerfolgen, doch Matzka und Schulz hielten den Vorsprung der Gastgeber. Nach einer kleinen Boxeinlage wurden Andreas Felsch (ETC) und Andreas Curth (Tölz) mit einer Spieldauerstrafe vom Eis verwiesen. Ansonsten verlief das Spiel relativ fair.

Nach dem Spiel war die Freude im Stadion natürlich grenzenlos. Sowohl Team als auch der Trainer wurden von 3.466 Zuschauern auf dem Eis gefeiert. Für Crimmitschau ist damit das Saisonziel erfüllt. Bereits zwei Spiele vor Abschluss der Abstiegsrunde wurde der Erhalt der zweithöchsten deutschen Spielklasse gesichert. Ein Erfolg auch für die Region.

Tore:

1:0 (03:08) Torsten Heine (Christoph Klotz, Ryan Smith)

2:0 (18:03) Ryan Smith (Christoph Klotz, Mirko Reinke)

3:0 (24:21) Scott Matzka (Esbjörn Hofverberg, Ralf Stärk) 5:4

4:0 (24:59) Mike Losch (Ralf Stärk)

5:0 (39:56) Mike Losch (Andreas Henkel, Michael Maaß)

5:1 (40:46) Florian Zeller (Trevor Demmans)

6:1 (51:25) Scott Matzka

6:2 (51:52) Josef Kottmair (Peter Erlacher, Michael Baindl)

7:2 (56:46) Karsten Schulz (Matthias Schubert)

In der anschließenden Pressekonferenz wurden zwei weitere Neuzugänge für die Saison 2004/2005 bekannt gegeben. Tobias Wörle und Andreas Kleinheinz, beide vom EV Füssen, wechseln zum ETC Crimmitschau.

Des Weiteren wurde von ETC-Seite der Weggang des Kapitäns Ryan Smith bestätigt. Dieser wechselt zu den Eisbären Regensburg.

Junges Stürmertalent
Bayreuth Tigers holen Tobias Meier aus Rosenheim

​Von den Starbulls Rosenheim wechselt mit Tobias Meier ein 21-jähriger Stürmer, der zuletzt mit 40 Punkten (21 Treffer) in 33 Spielen und acht Punkten in den Play-of...

Achtes Jahr in Kassel
Marco Müller bleibt bei den Kassel Huskies

Der Spieler mit den achtmeisten Spielen der Kasseler Eishockeygeschichte bleibt ein Husky. Marco Müller und die Kassel Huskies gehen in die achte gemeinsame Saison....

Förderlizenz für Nick Jordan Vieregge
Dresdner Eislöwen und Black Dragons Erfurt kooperieren

​Die Dresdner Eislöwen werden in der neuen Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt kooperieren. Damit haben die Blau-Weißen neben der Düsseldorfer EG aus der DEL ...

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...

Deutsch-Amerikaner kommt per Leihe aus Bremerhaven
Gregory Kreutzer wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau erhalten erneut Verstärkung von den Fischtown Pinguins. Mit Gregory Kreutzer kommt ein junger und ambitionierter Verteidiger von den She...

Verteidiger kommt aus Bad Tölz
Heilbronn: Kenney Morrison besetzt dritte Kontingentstelle

​Die Heilbronner Falken dürfen Verteidiger Kenney Morrison in der kommenden DEL2-Saison 2021/2022 in der Käthchenstadt begrüßen. Der gebürtige Kanadier wechselt inne...

Löwen holen ECHL-Goalie des Jahres
Torhüter-Trio komplett: Jake Hildebrand kommt nach Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben Jake Hildebrand unter Vertrag genommen. Der Torhüter spielte zuletzt in der ECHL. ...