ESVK verpflichtet zwei Kontingentspieler

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ESV Kaufbeuren hat heute die Verpflichtung der beiden noch fehlenden Kontingentspieler für die Saison 2004/05 bekanntgegeben. Mit Verteidiger Dave Cousineau von den Las Vegas Wranglers (ECHL) und Angreifer Brandon Dietrich von den Gwinnett Gladiators (ECHL) sind den Verantwortlichen zwei beachtliche Verpflichtungen gelungen.



Brandon Dietrich wurde am 22. März 1978 in Waterloo (Ontario) geboren, ist 1,83 m groß und wiegt 95 kg. Der gelernte Center aus Kanada kam in der letzten Saison in 72 Spielen der regulären Saison auf 70 Scorerpunkte (10 Tore und unglaubliche 60 Vorlagen). Dietrich belegt damit bei den Gwinnett Gladiators den zweiten Rang der teaminternen Scorerwertung. Seine 60 Torvorlagen bescherten ihm in dieser Disziplin Platz 2 in der ECHL-Assistentenliste. In seiner bisherigen Laufbahn absolvierte der Center 207 Spiele in der ECHL und 76 Spiele in der AHL.



Der zweite Neuzugang, Dave Cousineau, wurde am 10. April 1978 geboren, ist 1,86 m groß und wiegt 92,5 kg. Er stammt ebenfalls aus Waterloo (Ontario). Cousineau ist Verteidiger und hat aus der letzten Saison folgende Statistik: 69 Spiele, 17 Tore, 15 Torvorlagen (32 Punkte). 11 seiner 17 Tore erzielte der stattliche Defender im Powerplay. Mit seiner 17 Toren ist der letztjährige ECHL-Rookie der zweitbeste Torschütze unter den Liga-Verteidigern. Und das beste: Er hat auch noch einen "Hammerschuss". Bei einem entsprechenden Wettberwerb wurde sein Schuss mit 91,1 mph gemssen. Cousineau gehörte damit zu den Akteuren mit der größtren Wucht. Da freuen sich doch die gegnerischen Torhüter (und unsere Verwerter vor dem Tor).



Ergänzt wird das neue Duo durch einen Heimkehrer, der einen Probevertrag erhält: Sebastian Simmler, ein Kaufbeurer Eigengewächs, ebenfalls für den Sturm. Der 22-jährige Angreifer stößt aus Kempten zu den Jokern.

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2