ESVK verpflichtet Verteidiger Frank Appel

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Rande der Pressekonferenz des Spiels gegen den ETC Crimmitschau konnte Vorstandsmitglied Heinz Nell die Verpflichtung von Frank Appel bekannt geben. Der 27-jährige Verteidiger spielte in der letzten Saison für die Kassel Huskies (DEL) und den REV Bremerhaven (2. Bundesliga). Für Bremerhaven sammelte Appel dabei in 28 Partien neun Scorerpunkte. Der als defensivstark geltende Spieler erhält beim ESVK einen zunächst bis zum 31.12.2003 befristeten Vertrag. Frank Appel wird am Dienstag in Kaufbeuren erwartet und wird voraussichtlich bereits am Freitag das Team der Joker beim Auswärtsspiel in Weiden vertärken.