ESVK verlängert mit Fabian Dahlem

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Fabian Dahlem bleibt auch in der nächsten Saison Trainer des ESV Kaufbeuren. Erwartungsgemäß einigten sich beide Parteien auf eine weitere Zusammenarbeit über die nächsten zwei Jahre. "Wir wollen mit ihm ein längerfristiges Konzept mit jungen Spielern aufbauen das etwas Zeit braucht", so die Begründung von Vize-Präsident Heinz Nell zur Vertragsdauer. An Ehrgeiz fehlt es dem 38-jährigen bei Leibe nicht, hat er doch die Mannschaft innerhalb kürzester Zeit wieder auf Vordermann gebracht und vorzeitig den Klassenerhalt gesichert. Doch auch in der Zusammenstellung der neuen Mannschaft wird sich der Trainer in Zukunft stärker mit einbringen. Dabei will man nun verstärkt mit dem DEL-Team aus Ingolstadt kooperieren und die guten Kontakte von Dahlem zu seinem ehemaligen Arbeitgeber nützen. Doch auch die Gegenseite signalisierte bereits ernste Absichten. Verstärkt soll sich Dahlem aber auch um die Koordination im Nachwuchs kümmern und hier die eine oder andere Trainingseinheit übernehmen. In diesem Zug hat der ESVK mit dem aktuellen U-17 Nationalspieler Sascha Jocham einen Zweijahresvertrag abgeschlossen, von dem der Trainer große Stücke hält. Zwar betont Heinz Nell, dass er sicher noch kein Kandidat für die nächste Saison sei, doch will man ihn schon jetzt langsam heran führen.

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...