ESVK startet Schüler-Fan-Wettbewerb

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Unter dem Motto "Faszination Eishockey" startet der ESV Kaufbeuren in dieser Saison zusammen mit der Allgäuer Zeitung einen Schüler-Fan-Wettbewerb. Zu dieser Aktion hat der ESVK insgesamt knapp 40 Schulen aus Kaufbeuren und Umgebung angeschrieben und mit der Idee vertraut gemacht. Jede Schule kann dazu jeweils ein Klasse melden, die dann vom ESVK mit Freikarten für ein Spiel ausgestattet wird. Im Wettstreit werden dabei von einer Jury jeweils die "Super-Fans des Monats" gewählt. Bewertet wird,wer die "Joker" am besten anfeuert und dabei die originellsten Ideen im Auftreten mitbringt. Zu gewinnen gibt es ein Fiesel (Streethockey)-Training im Rahmen eines Sportunterrichts mit einem Spieler nach Wahl. Die jeweils teilnehmende Schülergruppe wird bereits während der Woche mit einem Foto auf der AZ-Jugendsportseite "Tempo-Tore-Teens" vorgestellt. Geboren wurde die Idee bei einem Treffen der Fan-Clubs mit Pressesprecher Thomas Schreiber, das seit dieser Saison festen Bestand hat.