ESVK: Spieler gehen, Sponsor verlängert

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun ist es amtlich. Buddy Smith, quirliger Stürmerstar und Publikumsliebling beim ESV Kaufbeuren wird nächste Saison definitiv nicht mehr für den ESVK auflaufen.

Vorstand und Trainer hatten sich Ende letzter Saison für einen Verbleib und damit für die Aufnahme von Vertragsverhandlungen ausgesprochen, nach Anraten der Medizinischen Abteilung jedoch nur einen Probevertrag mit Verlängerungsoption anbieten können, da Smith während der letzen Saison mehrfach längere Zeit verletzt war und der ESVK das Risiko eines erneuten Ausfalls des Leistungsträgers nicht eingehen kann.

Nach Angaben des Spielers liegen seinem Agenten mehrere genauso gut dotierte Angebote, jedoch ohne Probezeit, aus dem Ausland vor, so dass Smith, trotz aller Sympathien für den ESVK doch die sichere Variante gewählt hat.

Weiterhin zählen ab sofort auch die Spieler Daniel Huhn und Ferdinand Speckamp nicht mehr zum Kader des ESVK.

Während Huhn in beim EV Landsberg in der Oberliga wichtige Spielpraxis sammeln wird, möchte sich Speckamp nach Abschluss seiner Ausbildung zum Bankkaufmann ganz auf seinen Beruf bei der Sparkasse Kaufbeuren konzentrieren. Er wird beim Bayernligisten ESV Buchloe dem Eishockey dennoch verbunden bleiben.

Nachdem, wie bereits gemeldet, die Unterschrift zweier Wunschkandidaten der sportlichen Leitung für die Ausländerpositionen immer noch auf sich warten lässt, wird noch diese Woche die Verpflichtung zumindest eines von den Trainern Pit Ustorf und Jogi Koch ausgesuchten Verteidigers bekannt gegeben. Hier wird der unterschriebene Vertrag bereits heute oder morgen in Kaufbeuren eintreffen.

Auch eine Vertragsverlängerung kann der ESVK vermelden. Mit der Allgäuer Zeitung – seit Jahren verlässlicher Partner und Sponsor des ESVK, konnte der ausgelaufene Werbevertrag zu verbesserten Konditionen verlängert werden. Dieser Abschluss mit der meistgelesenen Tageszeitung in weit über das Allgäu hinaus zeigt auch die tiefe Verwurzelung des ESVK in der Region und die Werbewirksamkeit für regionale und überregionale Sponsoren.

Klare Angelegenheit für den Spitzenreiter
Dresdner Eislöwen besiegen dezimierten EV Landshut

Der Spitzenreiter, die Dresdner Eislöwen, war zu Gast in Niederbayern beim EV Landshut. Es wurde ein doch deutlicher Sieg für die Sachsen. Mit dem Endergebnis von 3:...

Neuer Trainer
Robin Farkas übernimmt bei den Bayreuth Tigers

​Seit Donnerstag hat Robin Farkas das Sagen auf der Trainerbank der Bayreuth Tigers. Der am 12. Februar 1967 in Mississauga, Ontario geborene Kanadier übernimmt vore...

Neuer Geschäftsführer
Ralph Bader übernimmt für Jürgen Rumrich bei den Tölzer Löwen

​An der Spitze der Tölzer Eissport GmbH gibt es mit sofortiger Wirkung einen Wechsel. Ralph Bader übernimmt das Ruder von Jürgen Rumrich. Der 57-jährige ist ein echt...

Neuausrichtung auf der Trainerbank
Bayreuth Tigers stellen Trainer Petri Kujala frei

​Die Bayreuth Tigers und ihr bisheriger Trainer Petri Kujala gehen getrennte Wege. „Aufgrund der Ergebnissituation der letzten Wochen mussten wir reagieren. Das habe...

DEL2 kompakt: 36. Spieltag – Kassel beendet Ravensburger Siegesserie
Dresdner Eislöwen festigen Tabellenführung

Die Lausitzer Füchse verloren das sächsische Duell in der DEL2 gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 1:3, während die Löwen Frankfurt erstmals im Jahr 2022 ohne Punk...

Rote Teufel gewinnen das Kurstadtduell
EC Bad Nauheim gewinnt bei den Tölzer Löwen

In einer über weite Strecken chancenarmen Partie trennten sich die Tölzer Löwen und der EC Bad Nauheim in der DEL2 mit 1:2. Dabei gingen die Roten Teufel nach einem ...

Zweites Sachsenderby binnen sieben Tagen
Eispiraten Crimmitschau gewinnen erneut gegen die Lausitzer Füchse

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche traten die Lausitzer Füchse in der DEL2 gegen die Eispiraten Crimmitschau an. Das Spiel endete mit einer 1:3-Niederlage der Gas...

DEL2 kompakt: 35. Spieltag – Frankfurt gewinnt das Topspiel gegen Bad Nauheim
Heilbronn feiert Schützenfest in Freiburg

Die Löwen Frankfurt behielten gegen den geographischen und tabellarischen Nachbarn aus Bad Nauheim knapp die Oberhand. Eine knappe Kiste gab´s auch in Kassel, wo Kau...

Siegreiches Wochenende für Weißwasser
Lausitzer Füchse bezwingen auch die Bayreuth Tigers

Ein wichtiges Sechs-Punkte-Spiel für beide Kontrahenten war das Kellerduell in der DEL2 zwischen den Lausitzer Füchsen und den Bayreuth Tigers. Dabei setzten sich di...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 23.01.2022
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EV Landshut Landshut
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dienstag 25.01.2022
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Selber Wölfe Selb
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EV Landshut Landshut
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2