ESVK: Sonderzug nach Bad Nauheim

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für das Auswärtsspiel des ESV Kaufbeuren am Sonntag, 18. Januar,

planen die Fan-Clubs Wertachbären, Irsingen und Rote Teufel Günztal einen

gemeinschaftlichen Sonderzug mit Partywagen. Der Spielbeginn in Bad Nauheim

ist bereits um 16 Uhr. Die Abfahrt wird gegen 8.30 Uhr erfolgen, die

Rückkehr ist für ca. 01.00 Uhr geplant. Der Fahrpreis beträgt 47.-- EUR pro

Person. Letzter Meldeschluß ist der 28.11.2003. Für die Fahrt werden jedoch

mind. 400 Teilnehmer benötigt. Anmeldungen und Infos gibt es am

Souvenierstand im Stadion, oder direkt bei den betreffenden Fan-Clubs.