ESVK sichert sich Klassenerhalt in der DEL24:2 Sieg gegen die Heilbronner Falken vor ausverkauftem Haus

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Falken starteten aggressiv ins Spiel, was ihnen sogleich zwei Unterzahlsituationen bescherte. Diese konnten die Hausherren allerdings nicht nutzen. In Minute elf dann ein weiteres Powerplay für die Joker. Lee Baldwin nahm die Scheibe direkt ab und sie landete über den Umweg eines Heilbronner Spielers im Tor. Die vielumjubelte Führung hielt bis zum Drittelende.

Im zweiten Drittel waren es die Gäste, die auch bedingt durch Reihenumstellungen besser ins Spiel fanden. Das Tor schossen jedoch die Rot-Gelben. Daniel Oppolzer setze sich auf links durch, verzögerte kurz und brachte den Puck vor das Tor. Hartzell konnte nur nach vorn abprallen lassen und Josh Burnell war zur Stelle. Nur knapp vier Minuten später war das Spiel wieder spannend. Markus Eberhardt wurde schön durch Carsten Gosdeck freigespielt und ließ Stefan Vajs mit einem trockenen Schuss in den Winkel keine Abwehrchance.

Im dritten Drittel war es wiederum Lee Baldwin, der in der 48.Minute die sich bietende Chance nutzte. Aus dem Slot setzte er die Scheibe unters Dach. Viele der Zuschauer dachten, dies wäre die Entscheidung. Weit gefehlt. Die Falken legten sofort wieder einen Zahn zu und fuhren wütende Angriffe. Nicht einmal eine Minute später war die Scheibe im Netz von Stefan Vajs. Patrick Schmid konnte vor dem Tor abstauben. Die Zeit lief von der Uhr und es waren noch 64 Sekunden auf der Uhr, als das Schiedsrichterduo eine Strafzeit gegen den ESVK anzeigte. Die Gäste setzten sich im Angriffsdrittel fest, bis Lee Baldwin in Zusammenarbeit mit Florian Thomas die Scheibe aus dem Drittel befördern konnten. Josh Burnell setzte nach und erzielte zehn Sekunden vor dem Spielende den vielumjubelten letzten Treffer dieser Saison.

In der abschließenden Pressekonferenz gratulierte Fabian Dahlem fair und sah in den Kaufbeurern die bessere Mannschaft über die gesamte Serie. Toni Krinner dankte den Fans und stellte in Aussicht, auch nächstes Jahr an der Bande des ESV Kaufbeuren zu stehen.

Die Saisonabschlussfeier findet am Freitag, 15.04.2016 in der Zeppelinhalle statt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr.

Tore: 1:0 (11.) PP Lee Baldwin (Chris St.Jacques, Daniel Menge); 2:0 (28.) Josh Burnell (Daniel Oppolzer, Lee Baldwin); 2:1 (32.) Markus Eberhardt (Conor Morrison, Carsten Gosdeck); 3:1 (48.) Lee Baldwin (Josh Burnell, Daniel Oppolzer); 3:2 (49.) Patrick Schmid (Marco Schütz); 4:2 (60.) UZ Josh Burnell (Florian Thomas, Lee Baldwin)

Aufstellung ESVK

Vajs; Henne

Baldwin - Woidtke
Heider - Schütz
Stein - Messing

Schmidle - St. Jacques - Menge
Oppolzer - Thomas - Burnell
Pfaffengut - Hadraschek - Schäffler
Schmidpeter - Lucas - Lautenbacher

Strafminuten: 4 - 10

Zuschauer: 2.600

Schiedsrichter: Vogl, Westrich

Pressemitteilung ESV Kaufbeuren


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...

Neuzugang aus Freiburg
Nick Pageau verstärkt den EV Landshut

​Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der EV Landshut hat auf das Karriereende von Robin Weihager reagiert und mit Nick Pageau einen Führungsspieler verpflichtet. Der 34-...

Kader nimmt Konturen an
ESV Kaufbeuren verlängert mit Fabian Koziol und Tobias Echtler

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Spielzeit 2022/23 nimmt immer mehr Konturen an. ...

Abschluss der Kaderplanungen
Daniel Schwaiger komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit der Verpflichtung von Daniel Schwaiger die Kaderplanungen der kommenden DEL2-Saison vorerst abgeschlossen. Der 20-jährige Vertei...

Shawn O‘Donnell stürmt für die Wölfe
Erfahrener Importspieler verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 34-jährigen Shawn O‘Donnell können die Wölfe auch ihren dritten Importspieler für die kommende Saison präsentieren. ...

Verteidiger Petteri Nikkilä neu im Team
Finnischer Meister von 2019 kommt zu den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers vollziehen einen Umbruch im Spielerkader. Nun stößt ein weiterer Neuzugang zum Team von Coach Robin Farkas. Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnis...

Kanadischer Verteidiger besetzt zweite Importstelle
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Taylor Doherty

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen und mit dem 31-jährigen Kanadier Taylor Doherty die zweite Kontingentstelle f...