ESVK: Nachholspiel gegen Schwenningen

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eigentlich pausiert die 2. Eishockey-Bundesliga an diesem Wochenende und alle Augen sind auf den Deutschland Cup 2004 gerichtet. Nachdem der ESV Kaufbeuren allerdings am 24.10.2004 sein Auswärtsspiel in Schwenningen kurzfristig absagen musste, haben sich die Parteien kurzerhand auf den 14.11.2004 als Nachholtermin geeinigt. So treten die Joker am Sonntag ihre verspätete Reise zu den Wild Wings an.



Bei den Gastgebern hat Trainer Mike Bullard bereits vor dem letzten Wochenende hohe Ziele gesteckt. Aus den drei Begegnungen gegen Essen, Bad Tölz und Kaufbeuren hat sich der Coach von seinen Spielern neun Punkte versprochen. Gleich am ersten Spieltag patzten die Wild Wings aber und unterlagen den Moskitos aus Essen nach einer 3:1 Führung noch mit 4:5 n.P., im zweiten Spiel gab es dann allerdings doch den erhofften Sieg bei den Tölzer Löwen. Am Sonntag wollen sich die Schwenninger nun gegen Kaufbeuren schadlos halten und sich vor eigenem Publikum für die Niederlage gegen Essen rehabilitieren. Auch das abgesagte Match vom 24. Oktober und der verpatzte Kurzurlaub an diesem Wochenende sorgt noch für zusätzliche Motivation bei den Hausherren: "Das stinkt den Jungs schon und entsprechend motiviert werden sie in dieses Spiel gehen", wird Mike Bullard auf der Schwenninger Homepage zitiert. Fehlen werden auf Seiten der Wild Wings auf jeden Fall Wally Schreiber (Heimaturlaub) und Kapitän Alexander Moger (Knieverletzung). "Dann müssen eben andere Spieler Führungsqualitäten zeigen. Wir sind gut drauf und wir haben eine Mannschaft mit viel Charakter und Qualität", gibt sich der SERC-Coach dennoch optimistisch.



Auch die Joker sind derzeit gut drauf, dafür haben das neue Trainergespann Norbert Zabel und Jochen Koch sowie die vier überraschenden Punkte vom vergangenen Wochenende gesorgt. Von einem "Lauf" des ESVK will Thorsten Rau bislang allerdings nichts wissen: "Die Stimmung ist gut und die Punkte haben uns gut getan, aber wie gut unsere Form wirklich ist, das müssen wir erst noch beweisen." Verzichten müssen die Trainer wohl einmal mehr auf Max Kaltenhauser, dessen Verletzung sich in Landshut leider wieder verschlimmert hat. Dazu gesellt sich Martin Schweiger, der vom Verein für dieses Wochenende aus disziplinarischen Gründen aus dem Verkehr gezogen wird. Ab nächstem Montag wird der Angreifer dann wieder voll ins Geschehen eingreifen dürfen. Andreas Dimbat, der in Landshut pausieren musste, wird gegen Schwenningen dagegen wieder mit dabei sein.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Reaktion auf Verletzung
Torhüter Ville Kolppanen wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse verpflichten Torhüter Ville Kolppanen. Der 30-jährige Finne ist bereits in Weißwasser eingetroffen. Mit dieser Verpflichtung reagieren die EHC-...

Grundstein zum 6:1-Erfolg wird im ersten Drittel gelegt
Eisbären Regensburg lassen Freiburg keine Chance

​Nachdem die Regensburger Eisbären am Freitag noch spielfrei hatten, starteten sie in die DEL2-Partie gegen den EHC Freiburg umso schwungvoller – und gewannen schlie...

Kaum Chancen zugelassen
Kassel Huskies besiegen Freiburg souverän mit 4:0

​Am Mittwochabend besiegten die Kassel Huskies den EHC Freiburg mit 4:0 vor heimischer Kulisse. Die Gastgeber waren über den gesamten Spielverlauf tonangebend und ge...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn verliert erneut
Sarault schießt Ravensburg zum Sieg - Kaufbeuren ist Tabellenführer

​Für den EC Bad Nauheim und die Heilbronner Falken geht der Negativtrend in der DEL2 weiter, während der EV Landshut weiter auf der Erfolgsspur bleibt. Große Freude ...

Hochverdienter 3:2-Erfolg nach Verlängerung
Eisbären Regensburg überraschen auch gegen Ravensburg

​Kapitän Nikola Gajovsky war am Freitagabend der gefeierte Mann. 14 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, als er den Eisbären Regensburg den zweiten Punkt sic...

DEL2 am Freitag: Drei Disziplinarstrafen in der Lausitz
Aufsteiger Regensburg gelingt der nächste Erfolg

​Kassel schlägt Dresden nach Penaltyschießen. Der ESVK und die Krefeld Pinguine gewinnen knapp, während der EC Bad Nauheim auch gegen die Bayreuth Tigers nicht in di...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn immer noch sieglos
Eispiraten Crimmitschau deklassieren EC Bad Nauheim mit 8:1

​Die Freiburger Wölfe setzen sich gegen die Dresdner Eislöwen knapp durch. Der ESV Kaufbeuren triumphiert gegen die Heilbronner Falken, während der EC Bad Nauheim in...

3:0-Erfolg gegen Bayreuth und Tabellenführung
Eisbären Regensburg feiern fulminante Rückkehr in die DEL2

​Nach 14 Jahren Abstinenz gingen die Eisbären Regensburg wieder in der DEL2 an den Start und bekamen es zum Auftakt gleich mit den Bayreuth Tigers zu tun. Am Ende si...

Nach Ausfall von Philipp Maurer
Kassel Huskies statten Torhüter Jake Kielly mit Saisonvertrag aus

​Die Kassel Huskies starten mit dem Torhüter-Trio aus Jerry Kuhn, Jake Kielly und Nick Neufeld in die morgen beginnende DEL2-Saison 2022/23....

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 04.10.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Freitag 07.10.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Sonntag 09.10.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter