ESVK gelingt erster Sieg der VorbereitungTestspiel in Kaufbeuren

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Dabei kam es zu einem Wiedersehen mit den Förderlizenzspielern sowie sieben ehemaligen Kaufbeurern. Verzichten musste Mike Muller auf Daniel Oppolzer (Handgelenk), Josh Burnell (Fuß) und Martin Heider (Hüfte).

Die Partie begann in einem überschaubaren Tempo und war geprägt von vielen Unachtsamkeiten beider Teams, wobei Sonthofen dabei mehr profitierte. So wurde Bastian Kucis im Tor des ESVK mehrfach geprüft und bewies sein Talent gegen Daniel Raus Schlagschuss, bei Markus Vaitls Abfälscher und einer Einzelaktion Newhooks in Minute 13. Danach wurde es hitzig. Sven Schirmacher checkte Daniel Pfaffengut, wobei Wayne Lucas und Mitch Versteeg dies nicht auf sich sitzen ließen. Die folgende Unterzahl überstand der ESV schadlos und Maximilian Hadraschek hatte im Anschluss die bis dahin beste Einschussmöglichkeit, doch Korbinian Sertl parierte gut. Die Chancen wurden besser, auch begünstigt durch eine Überzahl, doch der ehemalige Garmischer machte seine Sache im Tor der Oberallgäuer gut. So ging es mit einem gerechten Unentschieden in die Pause.

Der mittlere Spielabschnitt begann mit einem Übergewicht des ESVK, der dies jedoch nicht in Tore umwandelte. Bei den Gästen war dann in der 26. Minute Jake Johnson äußerst gefährlich, doch Kucis behielt den Überblick. Danach waren die Hausherren einem Torerfolg nahe, doch Menge und Versteeg trafen nur Pfosten beziehungsweise Latte. Besser machte es dann Florian Thomas in der 29. Minute. Versteegs Zuspiel war abgefälscht und Thomas fand sich frei vor Sertl wieder, dem er abgeklärt die Scheibe zwischen den Schonern zum 1:0 hindurchschob. Die Führung währte jedoch nicht lange. George Kink glich in Minute 33 unhaltbar aus, nachdem zuvor Sill nach schönem Zuspiel Bakers bereits den Ausgleich auf dem Schläger hatte. Kurze Zeit später kam es dann zu einer Auseinandersetzung zwischen Jannik Woidtke und Andreas Neumann. Im folgenden Anspiel war dann der ESVK zur Stelle. Versteeg Schlagschuss ging von der Bande zurück vors Tor und Baindl nutzte dies zum 2:1 in Überzahl. Dabei musste Jenny Harß, die in der 31. Spielminute für Sertl ins Spiel kam, hinter sich langen. Versteeg, der bereits zwei Vorlagen verzeichnete, durfte sich schließlich in der 39. Minute in die Torschützenliste eintragen, als sein Schlenzer nicht mehr entscheidend von der Sonthoferin abgefälscht wurde.

Im letzten Drittel verpasste es der ESV dann zu erhöhen, bevor es innerhalb von weniger als 100 Sekunden zwei Spieldauerstrafen gab. Zuerst musste Bergmann auf Kaufbeurer Seite und dann Rau auf Sonthofer Seite das Spielgeschehen wegen hohen Stocks verlassen. Dazu kamen etliche weitere Strafzeiten. Tore fielen jedoch vorerst keine mehr, da sowohl Bastian Kucis als auch Jenny Harß, die unter anderem einen Alleingang Pfaffenguts hielt, alles entschärften. Gegen Ende setzte Muller auch in Schlüsselsituationen fast nur noch auf seine jungen Spieler und setzte seine Routiniers im Sturm immer weniger ein. Zehn Sekunden vor dem Ende gelang den Oberallgäuern dann noch der Treffern zum 3:2 Endstand durch Sill.

Tore:
1:0 (28.) Thomas (Versteeg, Lautenbacher), 1:1 (33.) Kink (Baker, Sill), 2:1 (36.) Baindl (Versteeg, Bergmann - PP1), 3:1 (39.) Versteeg (Baindl, Baldwin), 3:2 (60.) Sill (Baker, Kink)

Strafminuten: 23 plus Disziplinarstrafe Versteeg plus Spieldauer Bergmann – 23 plus Spieldauer Rau

Schiedsrichter: Ulpi Sicorschi

Zuschauer: 1.249

Entscheidung vertagt
Bietigheim Steelers gewinnen Spiel drei in Kassel

Es hätte die Entscheidung fallen können zu Gunsten der Kassel Huskies, dagegen hieß es für die Bietigheim Steelers „Do or Die“ in Spiel drei der DEL2-Finalserie. Am ...

Verteidiger kommt aus Villach
Kevin Schmidt wechselt zum EC Bad Nauheim

​Die Eishockey-Welt ist klein und zuweilen helfen auch verwandtschaftliche Beziehungen, wenn es um die Recherche über einen Spieler geht. Harry Lange jedenfalls hat ...

35-jähriger Flügelstürmer bleibt in Ravensburg
Ravensburg Towerstars verlängern mit Andreas Driendl

Die Towerstars bauen weiter am Kader der neuen Saison und haben den Vertrag mit Andreas Driendl verlängert. Der 35-jährige Flügelstürmer zählt seit Jahren zu den erf...

10.0 Quote für Kassel, 12.0 Quote für Bietigheim
DEL2-Finale: Exklusiver Quotenboost für Spiel 3

Nur noch ein Sieg fehlt bis zum DEL2-Titel und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Zuletzt Trainer bei SC Csíkszereda in Rumänien
Jason Morgan ist neuer Trainer der Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken dürfen heute Jason Morgan als zukünftigen Head Coach der Unterländer vorstellen. Der gebürtige Kanadier steht somit in der kommenden DEL2-Sais...

Neuzugänge acht und neun bei den Eislöwen
Kolb und Drews wechseln aus Ravensburg nach Dresden

Die Dresdner Eislöwen haben Maximilian Kolb und Yannick Drews verpflichtet. Beide wechseln vom DEL2-Kontrahenten Ravensburg Towerstars an die Elbe und sind die ....

Tyler Gron verlässt die Tigers
Daniel Stiefenhofer wechselt aus Ravensburg zu den Bayreuth Tigers

Mit Daniel Stiefenhofer kommt ein etablierter DEL2-Verteidiger nach Bayreuth. Der linksschießende, kürzlich 29 Jahre alt gewordene Defender wechselt von den Ravensbu...

Leistungsträger bleibt ein Wolf
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

Der 27-jährige Nikolas Linsenmaier ist in der Ensisheimerstraße mehr als eine Integrationsfigur. Der gebürtige Freiburger mit der Nummer 9 durchlief den gesamten Wöl...

Meisterschaft und Aufstieg sind nahe
Kassel Huskies entscheiden auch Spiel zwei für sich

Ein Spiel fehlt den Kassel Huskies noch zur DEL2-Meisterschaft und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Nach dem Heimsieg am Freitag gegen di...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
2 : 3
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2