ESVK: Falken lassen Punkte im Allgäu

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Heilbronner Falken scheinen in dieser Saison einer der Lieblingsgegener des ESV Kaufbeuren zu sein. Mit 6:3 (2:1, 2:0, 2:2) feierten die Joker im dritten Spiel bereits den dritten Sieg gegen die Schwaben. Die Hausherren führten bereits mit 5:1 und hatten das Spiel fest im Griff, doch in der Mitte des letzten Drittels brachte ein Doppelschlag durch Dzikowski und Kummer die Falken nochmals heran. Sergej Svetlov reagierte mit einer Auszeit und nahm den Heilbronnern damit etwas den Schwung aus dem Spiel. Patrick Reimer erlöste die Allgäuer dann 97 Sekunden vor Schluß mit seinem Schuß ins leere Tor.

Zuvor waren die seit nunmehr sechs Spielen sieglosen Gäste ein über weite Strecken einfallslos spielender Gegner - ganz anders als es die klangvollen Namen auf dem Spielberichtsbogen erwarten ließen. Nach einem abwechslungsreichen ersten Drittel mit etlichen Überzahlsituationen führten die Joker knapp aber verdient mit 2:1. Ervin Masek und Buddy Smith brachten die Kaufbeurer durch zwei Überzahltore in Front, Dunham konnte für die Falken ebenfalls im Powerplay verkürzen. Nach dem dritten Joker-Tor durch Ervin Masek tauchten die Neckarstädter bis zum Ende des zweiten Drittels mehr oder weniger ab. Der ESVK war jetzt unumstrittener Herr der Lage und kam durch Patrick Yetmans Treffer zum verdienten 4:1. Erst im letzten Abschnitt kamen die Falken nochmals gefährlich ins Spiel, doch mit vereinten Kräften brachten die Joker den verdienten Sieg unter Dach und Fach. Für die Falken stehen die Signale nach der erneuten Niederlage wohl auf Sturm. Die Joker können am kommenden Sonntag selbstbewußt in die Partie gegen Bad Tölz starten und von den Oberbayern mit etwas Glück den einen oder anderen Punkt entführen.

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....

Verteidiger kommt aus Schwenningen
Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner verstärkt den EV Landshut

​Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut. Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sic...

Lausitzer Füchse verlängern Verträge
Zwei Eigengewächse bleiben in Weißwasser

​Zwei Weißwasseraner Eigengewächse haben ihre Verträge bei den Lausitzer Füchsen für die kommende Saison verlängert. So werden Philip Kuschel und Luis Rentsch auch i...

Allrounder geht in seine neunte Saison mit den Westsachsen
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Dominic Walsh

​Die Eispiraten Crimmitschau können erste Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Die Westsachsen haben ihre Zusammenarbeit mit Dominic Walsh verlä...

Sechste Saison bei den Jokern
Sami Blomqvist verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Dem ESV Kaufbeuren ist es erneut gelungen, den finnischen Torjäger Sami Blomqvist in der Wertachstadt zu halten. Der 30 Jahre alte Außenstürmer geht in der kommende...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 07.05.2021
Kassel Huskies Kassel
7 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2