ESVK erkämpft sich Punkt in Bad NauheimESV Kaufbeuren

ESVK erkämpft sich Punkt in Bad NauheimESVK erkämpft sich Punkt in Bad Nauheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Spiel begann für die Mannen um Kapitän Daniel Menge vielversprechend. Trotz einer spielerischen Überlegenheit der Hausherren konnte der ESVK durch Neuzugang Jordan Knackstedt in der 8. Spielminute mit 1:0 in Führung gehen. Daniel Menge konnte gut zehn Minuten später dann sogar das 2:0 für sein Team erzielen. Dank einem stark haltenden Pasi Häkkinen konnten die Joker die Führung auch mit in die erste Drittelpause nehmen.

Der zweite Spielabschnitt begann allerdings denkbar ungünstig für die Joker. Mit Jonas Lautenbacher und Daniel Oppolzer saßen gleich zwei Kaufbeurer auf der Strafbank und die Roten Teufel ließen sich nicht zweimal bitten und markierten nach 35 Sekunden durch Max Campbell den Anschlusstreffer. Für die Nauheimer sollte es aber noch besser kommen. Mit einem Doppelschlag in der 28. und 29. Spielminute konnten Dusan Frosch und Dan Ringwald ihre Farben mit 3:2 in Front bringen. Die Roten Teufel ließen dann sogar durch Tim May einen weiteren Treffer folgen und gingen mit 4:2 in Führung. Eine Minute später allerdings konnte Jonas Lautenbacher mit seinem ersten Tor im Profibereich auf 4:3 für die Joker verkürzen. Lange konnten sich die Mannen von Coach Rauhanen allerdings nicht über den Anschlusstreffer freuen, denn als nur noch 33 Sekunden im 2. Drittel zu spielen waren, markierte Matt Beca den fünften Treffer für die Roten Teufel.

Der Schlussabschnitt war dann wie der erste Abschnitt wieder der des ESVK. Nach dem Rob Kwiet auf Vorlage von Jordan Knackstedt in der 45. Minute den erneuten Anschlusstreffer für die Wertachstädter erzielte, kam im Lager der Rotgelben erneut Hoffnung auf. Ausgerechnet der erst vor kurzem aus der Wetterau ins Allgäu heimgekehrte Daniel Oppolzer konnte dann in der 57. Spielminute den umjubelten Ausgleichstreffer für seinen ESV Kaufbeuren markieren.
In der Verlängerung war dann aber Dan Ringwald der Matchwinner für sein Team und sicherte den Roten Teufeln mit seinem Treffer den Zusatzpunkt. Für die Joker war es der erste Punktgewinn seit dem 19. Dezember 2014.

Tigers punkten weiter vor Heimpublikum
Bayreuth holt Dreier gegen Bietigheim – Revanche am Sonntag?

Ein Punkt gegen Kaufbeuren, zwei Zähler gegen Bad Tölz. Im Duell mit Bietigheim sollte nun der Dreier im Tigerkäfig her. 4:2 (2:0, 0:1, 2:1) bezwangen die Bayreuth T...

Nach Tryout
Myles Fitzgerald bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Nach seinem Tryout wird der Kanadier Myles Fitzgerald bis zum Saisonende bei den Bietigheim Steelers bleiben. ...

Erster Neuzugang für 2020/21
Fördervertrag: Ravensburg Towerstars verpflichten Tim Sezemsky

​Kurz vor dem Eintritt in die heiße Phase der aktuellen DEL2-Hauptrunde haben die Ravensburg Towerstars einen ersten Neuzugang für die nächste Saison 2020/21 verpfli...

Alexander Heinrich bricht sich den Mittelfußknochen
Operation und Saisonaus für den Kapitän der Kassel Huskies

​Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Den Derbysieg über die Löwen Frankfurt am Dienstagabend haben die Schlittenhunde teuer bezahlt. Kapitän Alexander Heinrich...

Hockeyweb sucht DICH!

Für unser Team suchen wir Mitstreiter an allen Standorten der DEL 2. Über den jeweiligen Standort erhaltet Ihr Presse-Akkreditierungen und damit Zugang zu den Presse...

Try-Out-Vertrag mit Stürmer wird nicht verlängert
Tomáš Knotek verlässt die Eispiraten Crimmitschau

Die Eispiraten Crimmitschau und Tomáš Knotek gehen ab sofort getrennte Wege. Der 30-jährige Tscheche, der seit dem 19. Dezember 2019 auflief, wird den Club nach nur ...

Ausschreitungen und Vorfälle während des Spiels gegen Landshut
Ravensburg Towerstars ziehen gemeinsam mit Stadt und Polizei erste Konsequenzen

Nach den unsäglichen Vorfällen während des Schlussdrittels im Heimspiel der Towerstars gegen Landshut hat sich die Clubführung gemeinsam mit der Stadtverwaltung Rave...

36-jähriger Schlussmann kommt von den Krefeld Pinguinen
EV Landshut verpflichtet Ex-Nationaltorhüter Dimitri Pätzold

Der EV Landshut hat vor der entscheidenden Saisonphase in der DEL2 einen neuen Torhüter verpflichtet. Der ehemalige deutsche Nationaltorhüter und Ex-NHL-Goalie Dimit...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 26.01.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 2
Heilbronner Falken Heilbronn
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
5 : 0
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
5 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
1 : 2
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
5 : 6
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2