ESVK: Eindrücke vom ersten Training

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am gestrigen Abend fand wie angekündigt ein Eistraining unter der Leitung von Jogi Koch und Norbert Zabel statt. Bis auf die Kontingentspieler Buddy Smith, Patrick Yetman, Martin Cinibulk und die beiden Neuzugänge David Cousineau und Brandon Dietrich, die alle am Wochenende in Kaufbeuren erwartet werden, waren die Joker komplett angetreten. Vor allem die Neuzugänge Andreas Dimbat und Max Kaltlhauser beeindruckten die Kiebitze auf der Stadiontribüne schon alleine wegen Ihrer Statur.



Nach den harten Wochen mit Trockentraining war der Mannschaft die Freude, endlich wieder auf dem Eis zu sein, sichtlich anzumerken. Dies bestätigte auch der letztjährige Kapitän Thorsten Rau: "Das Trainergespann Jogi Koch und Norbert Zabel macht in Vertretung von Dough Kacharvich einen richtig guten Job und wir haben alle viel Spaß, wieder auf dem Eis zu stehen." Leider "zwickt und drückt" die teilweise bereits verteilte neue Ausrüstung "schon noch ein wenig", dafür sind aber die neuen Teamkameraden soweit man das schon sagen kann "richtig nette Jungs".



Vor allem auf das erste offizielle Eistraining freut sich die Mannschaft aufgrund des erwarteten Interesses der Fans schon sehr. "Hoffentlich", so Thorsten Rau, "kommen da eine Menge Zuschauer, um die Mannschaft zu begrüßen." Wie berichtet, findet das erste offizielle Eistraining der Saison am kommenden Dienstag (3.8.2004) ab ca. 18.00 Uhr statt. Weitere Eistermine sind bis dahin heute von 10.00 bis 11.30 Uhr und von 18.00 bis 19.30 Uhr, am Samstag von 10.00 bis 11.30 Uhr und am Montag von 10.00 bis 11.30 Uhr. Montag ist zugleich der Beginn des Sommertrainingslagers.



Am Rande der Bande: Die Vorbereitungen für das Stadionfest am 14./15. August laufen auf vollen Touren und gehen jetzt langsam in die Endphase. Die ESVK-Fans dürfen sich auf viele Events und auch einige Überraschungen freuen!

Entscheidung fiel erst zwölf Sekunden vor Schluss
Bietigheim Steelers gewinnen Spitzenspiel bei den Kassel Huskies

Zum zweiten Spitzenspiel innerhalb von fünf Tagen waren am ungewohnten Montagabend die Bietigheim Steelers zu Gast in der Eissporthalle am Auestadion. Die Ellentaler...

DEL2 am Montag – Bietigheim gewinnt Spitzenspiel in Kassel
EHC Freiburg siegt in letzter Sekunde gegen den EC Bad Nauheim

​Der ESV Kaufbeuren und die Tölzer Löwen setzten ihre Erfolgsserien in der DEL2 fort, während der EV Landshut einmal mehr das Nachsehen hatte. Die Bayreuth Tigers, H...

Wichtiger Sieg im Kampf um Platz acht
Heilbronner Falken besiegen dezimierte Dresdner Eislöwen

Die Heilbronner Falken wahren ihre Chancen auf Platz acht in der DEL2 und schlugen am Montagabend nach engagiertem Spiel die Dresdner Eislöwen verdient mit 3:1. Für ...

17-Jähriger bekommt Fördervertrag
Niklas Hörmann ist der erste Tölzer Löwe für 2021/22

​Das ist auch ein Zeichen für die Ausrichtung der Tölzer Löwen: Niklas Hörmann, gebürtiger Tölzer, ist der erste Spieler, der einen neuen Vertrag für die kommenden J...

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
3 : 1
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
1 : 4
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
2 : 3
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 5
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
3 : 2
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2