ESVK: Ein Punkt gegen Regensburg

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 3:4 (0:1, 2:1, 1:1) unterlag der ESV Kaufbeuren am gestrigen Abend dem Tabellendritten EV Regensburg erst in der Verlängerung. Unter dem neuen Trainer Fabian Dahlem zeigte sich die Kaufbeurer Mannschaft vom 1:14-Debakel vom vergangenen Sonntag gut erholt. Mit neuem Elan gingen die Joker in die Zweikämpfe und konnten das Spiel damit gegen die favorisierten Gäste über weite Strecken offen gestalten. Dennoch gingen die Regensburger im ersten Drittel durch einen abgefälschten Schlagschuß etwas glücklich, aber nicht unverdient in Führung.



Bis zur Mitte des zweiten Drittels bestimmten die Gäste nun weitgehend das Geschehen auf dem Eis. Das folgerichtige 0:2 - Appel und Co. hatten eigentlich schon geklärt - schien dann auch zu unterstreichen, daß die Regensburger das Eis als Sieger verlassen würden. Doch anstatt zu resignieren, fighteten sich die Joker ins Spiel zurück. Zuerst brachte Bohdan Kozacka in Überzahl einen Schuß von der blauen Linie im Kasten von Mark Cavallin unter. Kurze Zeit später schnappte sich Buddy Smith einen mißlungenen Aufbaupaß von Schendelev und jagte den Puck in die Maschen. Kurz zuvor war Michael Waginger noch mit einem Penalty am gut aufgelegten Gästekeeper gescheitert.



Jetzt waren die Kaufbeurer drauf und dran, das Spiel zu kippen. Patrick Reimer und Ervin Masek hatten noch vor der zweiten Pause die Führung auf dem Schläger. Diese gelang Mitte des letzten Drittels zum Leidwesen der 1513 Zuschauer wieder den Gästen. Ancicka erzielte nach gewonnenem Bully die erneute Gästeführung, die Thorsten Rau erst Sekunden vor Drittelende mit einem "Verzweiflungsschuß" egalisieren konnte. In der Verlängerung machte der EVR dann kurzen Prozeß und sorgte schon nach 42 Sekunden für die Entscheidung.

Die DEL2 am Freitag
Bayreuther Comeback bleibt unbelohnt

​Während der EV Landshut das erste Spiel nach der Quarantäne bestritt, mussten die Spiele der Bietigheim Steelers und der Tölzer Löwen verschoben werden. Die Löwen F...

3:1-Sieg der Huskies gegen EVL-Rumpftruppe
Dezimierte Landshuter schlagen sich gut in Kassel

​Zum ersten Duell beider Teams in der DEL2-Saison 2020/21 war der EV Landshut am Freitagabend zu Gast bei den Kassel Huskies. Am Ende des Abends stand ein mühevolles...

Positive Testbefunde bei den Steelers
EVL-Heimspiel gegen Bietigheim wird verlegt

Aufgrund der behördlich angeordneten Quarantänemaßnahme für das Team der Bietigheim Steelers wird das für Sonntag, den 29. November, angesetzte Gastspiel der Schwabe...

Freiburg – Dresden schon am Freitag
Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne

​Auf Anordnung des Gesundheitsamtes befindet sich die komplette Mannschaft der Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne. ...

Mehrere Spieler verbleiben in Quarantäne - weitere Spieler erkrankt
EV Landshut muss gegen Kassel und Bietigheim antreten

Der EV Landshut muss trotz des weiteren Verbleibs mehrerer Spieler in häuslicher Quarantäne am Wochenende zu seinen beiden Spielen bei den Kassel Huskies (Freitag, 1...

Spiele am Wochenende fallen aus
Lausitzer Füchse bleiben in Quarantäne

​Nach Auswertung der PCR-Tests vom Wochenbeginn hat sich der Verdacht einer Covid-19-Infektion bei den Lausitzer Füchsen bestätigt. Daraufhin wurden alle Spieler und...

DEL 2 - Round Up
(E)Isolation… is not good for me!

„… I don`t want to sit on the couch“, frei nach dem alten Hit von Fools Garden fühlen sich gerade einige Teams aus Deutschlands zweithöchster Spielklasse. Jüngstes O...

"Leben.Lieben.Leiden."
EVL-Fanszene organisiert Crowdfunding-Aktion

Die Anhänger des EV Landshut stehen in guten und schlechten Zeiten zu ihrem E-V-L! Jetzt hat die Fanszene des EVL eine bemerkenswerte Crowdfunding-Aktion unter dem M...

Vierfacher deutscher Meister kommt nach Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Daniel Weiß

Den Eispiraten Crimmitschau ist es gelungen, den ehemaligen deutschen Nationalspieler Daniel Weiß unter Vertrag zu nehmen. Der 30-jährige Angreifer, welcher zuletzt ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
2 : 0
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
3 : 1
EV Landshut Landshut
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 2
EHC Bayreuth Bayreuth
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
7 : 1
Heilbronner Falken Heilbronn
Sonntag 29.11.2020
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2