ESVK: Donnerwetter von Vorstand und Trainer

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Weniger die Ergebnisse am letzten Wochenende als vielmehr der mangelnde Einsatz- und Siegeswillen eines Teils der Mannschaft brachte ESVK- Coach Pit Ustorf auf die Palme. Nach einer Standpauke in der Kabine fand der Trainer auch auf der Pressekonferenz nach dem Straubing-Spiel klare Worte: "Eine normale Mannschaft muss an so einem Tag wie heute einfach erkennen 'wenn wir heute etwas mehr leisten und an unsere Schmerzgrenze gehen, dann haben wir eine echte Chance'. Aber das passiert bei uns nicht und so musste Straubing nur 50% Leistung bringen, um uns zu schlagen. Mehr war gar nicht nötig. Wir haben einige Spieler in der Mannschaft, die nicht wissen wofür sie Eishockey spielen. Noch nenne ich die Spielernamen nicht in der Öffentlichkeit, aber das kann sich in ein zwei Wochen sehr schnell ändern."



Der Vorstand steht auch diesbezüglich geschlossen hinter dem Trainer. "Man kann mit den gezeigten Leistungen und dem Engagement einiger Spieler nicht einverstanden sein. Es geht nicht dass Einige sich für den Verein zerreißen und andere nur umherfahren", so Präsident Bernhard Pohl. "Pit Ustorf hat hier selbstverständlich unsere volle Rückendeckung. Wir erwarten am kommenden Wochenende eine entsprechende Reaktion des Teams"


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....