ESVK: Derby am Berliner Platz

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Mit den EV Landshut Cannibals, erwartet der ESVK am Freitag erneut

einen harten Brocken am Berliner Platz. Am Sonntag wird es nicht

leichter, wenn es für die Joker zum aktuellen Tabellenzweiten in die

Seestadt Bremerhaven geht.


Auf Grund von Verletzungen ist der Kader erneut nicht komplett. Jens

Stramkowski wird wegen Rückenproblemen aussetzen müssen. Der Einsatz

von Ryan Walsh ist ungewiss, er leidet an einer Bauchmuskelverletzung.

Matt Bannan ist immer noch vom letzten Wochenende angeschlagen, als er

ge-gen Kassel einen Check gegen den Kopf einstecken musste. Er will es

jedoch zumindest versuchen. Der Einsatz von Sascha Jocham wird aufgrund

einer Grippe kurzfristig entschieden. Wieder mit an Bord ist dafür

Sürmer Florian Kettemer.


Das Training der Joker wurde intensiviert und auf die Play Down Runde

eingestellt um zum richtigen Zeitpunkt fit zu sein. Es wurde sowohl

weiter am Spielaufbau, als auch am Umschalten von Defensiv- auf

Offensivverhalten gearbeitet. Auch  im Powerplay und im

Penaltykilling wurde das System verfeinert. Dabei konnte man nach

einigen Videoanalysen ersehen, dass das Team auf dem richtigen Weg ist.

Das System stimmt, es sind lediglich immer wieder individuelle Fehler

die zu Toren führen. Für das Team Es ist es wichtig, die momentane

Niederlagenserie zu verdauen, den Kampf anzunehmen und über 60 

Minuten Konstanz zu zeigen. Einfach wird es nicht werden, aber

vielleicht können die Joker ja gegen die beiden Anwärter auf die Plätze

2-4 überraschen.


Es ist ein ewig junges Schlagerspiel gegen die Landshut Cannibals. Bei

den Jokern hofft man natürlich, dass dieses Spiel auch diesmal wieder

einige Zuschauer aus den alten Zeiten anlocken wird. Die Unterstützung

der Fans wird sehr wichtig sein, weiß Pressesprecher Christian Demel.


"Es ist schön, dass unsere Fans ein Gespür dafür haben, die Mannschaft

gerade in den schwierigen Spiel-Situationen wieder nach vorne zu

peitschen, das wird gegen Landshut sehr wichtig sein." Zwischen den

Niederbayern und dem ESVK sind einige Parallelen festzustellen. Nach

wie vor leisten auch die Landshuter eine überragende Nachwuchsarbeit,

einziger Unterschied ist, dass der EVL eine DNL Mannschaft stellt. Bei

den Jokern kämpfen momentan die Jugend- und Juniorenmannschaf aber um

die deutsche Meisterschaft. Auch im finanziellen Bereich gibt es einen

"kleinen" Unterschied. Die Landshuter wagten nach dem DEL Ausstieg

einen Neuanfang mit dem Beinamen Cannibals und ließen ihre Altschulden

hinter sich, was sich derzeit auch in der Tabelle widerspiegelt. Am

gestrigen Donnerstag haben die Cannibals kurzfristig nochmals auf dem

Transfermarkt zugeschlagen und mit Dominik Hammer ein Eigengewächs

zurück nach Landshut geholt. Der 25 Jährige spielte zuletzt bei den

Augsburger Panthern in der DEL, für die er weiterhin per Förderlizenz

spielberechtigt bleibt.

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2