ESVK: Bericht aus der Vorstandssitzung

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Mittwoch fand das in der letzen Vorstandssitzung unter Federführung von Kurt Dollhofer und Johannes Dropmann vorbereitete Teamtreffen der ersten Mannschaft im Kaufbeurer Tagungshotel „Am Kamin“ statt. Bei der Moderation des Treffens wurden die beiden Vorstandsmitglieder, die in Ihren jeweiligen Betrieben als leitende Geschäftsführer hinreichend Führungserfahrung haben, durch einen externen Personalpsychologen ergänzt.



„Wir haben die Spieler als Teameinheit eingeschworen und mental wieder aufgebaut, um gemeinsam an einem Strang ziehen zu können. Wichtig ist jetzt, dass nicht sofort wieder von allen Seiten auf das Team „eingeprügelt“ wird, damit die Spieler Schritt für Schritt in den nächsten Wochen Sicherheit und Selbstvertrauen entwickeln“, so der Experte.



„Die Situation ausschließlich am Trainer festzumachen ist zu einfach, wir sind tiefer gegangen und haben an mehreren Punkten angesetzt. Der Vorstand erwartet mental eine deutliche Verbesserung und eine positive kämpferische Einstellung“, so Dropmann in seinem Fazit.



Auch mit dem Trainer wurden deutliche Gespräche geführt. Hier erwartet sich der Vorstand eine angemessene Reaktion auf die derzeitige Situation. Dies wird in den nächsten Tagen beobachtet.



Die Vorstandschaft um Präsident Bernhard Pohl ist zuversichtlich, die richtigen Massnahmen eingeleitet zu haben um den ESV Kaufbeuren wieder auf Kurs zu bringen.

Prizma Riga in die DEL2
Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

​Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen Vert...

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

4:3-Erfolg für die Hessen vor über 4000 Zuschauern
Frankfurt entscheidet enges Löwen-Duell gegen Bad Tölz für sich

​Die Hauptrunde der DEL2 neigt sich dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen deuten die heißeste Phase der Eishockey-Saison an. Während die Kellerkinder und Mittelfeld...

Westsachsen verpflichten zwei Spieler am „Deadline Day“
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ville Saukko und holen Ryan Nie zurück

​Die Eispiraten Crimmitschau sind kurz vor Ablauf der Transferperiode noch einmal aktiv geworden und haben zwei Spieler für die anstehende Hauptrunden-Schlussphase d...

Justin Kelly beendet seine Karriere
Andrew Schembri verlängert um zwei Jahre beim Deggendorfer SC

​Es werden die Spielzeiten acht und neun sein, die Andrew Schembri im Trikot des Deggendorfer SC spielen wird. Der Deutsch-Kanadier unterschrieb einen neuen Vertrag ...

Junger Verteidiger bleibt weiter bei seinem Heimatverein
Denis Pfaffengut verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Verteidiger Denis Pfaffengut und die sportliche Leitung des ESV Kaufbeuren haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 20...

22-Jähriger überzeugt
Löwen Frankfurt binden Dalton Yorke

​Dalton Yorke bleibt bei den Löwen Frankfurt. Die Hessen haben den Vertrag mit dem Verteidiger, der vor zwei Jahren an den Main kam, verlängert. Zuvor hatten schon d...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!