ESV Kaufbeuren mit Arbeitssieg gegen die Heilbronner FalkenDoppelpack von Tobias Wörle ebnet den Heimerfolg

Florian Thomas steuerte ein Tor zum Kaufbeurer Erfolg gegen Heilbronn bei. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)Florian Thomas steuerte ein Tor zum Kaufbeurer Erfolg gegen Heilbronn bei. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Teams starteten mit viel Schwung in die Partie und zu Beginn des Spiels konnten sich beide Torhüter auszeichnen. Die Teams neutralisierten sich weitestgehend in den ersten Minuten, ehe Stefan Della Rovere die Scheibe auf Dylan Wruck passte und dieser mit einem platzierten Schuss Jan Dalgic keine Abwehrchance ließ. Direkt im Anschluss war es der Torschütze, welcher die Strafbank besuchte. Im darauffolgenden Powerplay scheiterte John Lammers an der Latte. In der 17. Spielminute war es Tobias Wörle nach einem Doppelpass mit Tyler Spurgeon, der den Ausgleich erzielte. Die Heilbronner angestachelt von dem Tor drückten direkt auf die erneute Führung, die auch gelang: Dylan Wruck zog in Überzahl ab und Bryce Gervais fälschte die Scheibe unhaltbar ab.

Die Joker kamen mit viel Wut im Bauch aus der Kabine, man merkte den Männern von Rob Pallin den Ärger über das zweite Gegentor an. Die bayerischen Schwaben fingen sich jedoch eine Strafzeit an und die Heilbronner Falken bekamen die Chance ihre Führung zu erhöhen. In diesem Powerplay fiel Brock Maschmeyer ohne Fremdeinwirkung hin, Florian Thomas reagierte blitzschnell, schnappte sich die freiliegende Scheibe, tanzte Matthias Nemec aus und erzielte den nicht unverdienten Ausgleich. Das Spiel war geprägt von Strafzeiten auf beiden Seiten und so verwunderte es nicht, dass es ein Überzahltor war, das die erste Führung der Joker herstellte: Denis Pfaffengut traf in der 30. Spielminute per Schlagschuss von der blauen Linie. Die Gäste drückten nun auf das Tor von Jan Dalgic und waren sichtlich verärgert, dass sie das Spiel das aus der Hand gaben. Doch in der 38. Minute waren es erneut die Hausherren, welche einen Konter durch Tobias Wörle nutzen konnten – das 4:2.

Der letzte Abschnitt startete denkbar schlecht für die Gäste: Stefan Della Rovere musste eine 2+10 Strafzeit für einen Check gegen den Kopf absitzen. Insgesamt war das letzte Drittel stark von Überzahlmöglichkeiten beider Mannschaften geprägt, beide Torhüter zeigten jedoch ihre Klasse. Insbesondere die Falken agierten mit viel Zug zum Tor und hatten eine Chance nach der anderen. Der ESV Kaufbeuren überzeugte in dieser Phase vor allem mit Kampfgeist und hatte das nötige Glück auf seiner Seite. Auch zum Ende hin schafften es die Gäste nicht den Puck in den Maschen der Joker unterzubringen. So hielten die Hausherren ihren Aufwärtstrend aufrecht und gewannen mit 4:2 gegen die Heilbronner Falken. 

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2