ESV Kaufbeuren, Löwen Frankfurt und Bayreuth Tigers nutzen HeimvorteilAusgleich in allen Play-off-Serien der DEL2

Sami Blomqvist erzielte zwei Tore für den ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)Sami Blomqvist erzielte zwei Tore für den ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Play-off-Halbfinale:

ESV Kaufbeuren – SC Riessersee 5:2 (1:0, 2:1, 2:1)

Play-off-Stand: 1:1

Richard Mueller hielt die Gäste aus Garmisch mit seinen Toren zum 1:1 und 2:4, jeweils im Powerplay erzielt, im Spiel, doch die Allgäuer schnappten sich vor 3100 Fans den Sieg. Schon nach 90 Sekunden hatte Christopher Kasten die Führung erzielt. Später stellten Steven Billich und zweimal Sami Blomqvist auf 4:1. Den Deckel packte Max Schmidle in der 59. Minuten oben drauf.

Löwen Frankfurt – Bietigheim Steelers 3:1 (1:1, 1:0, 1:0)

Play-off-Stand: 1:1

In Frankfurt hat das Powerplay beider Teams dieses Spiel entschieden. So brachte zunächst Justin Kelly die Gäste in der 13. Minute in Führung, ehe Matt Pistilli vier Minuten später zum Ausgleich für Frankfurt erfolgreich war. Nach etwas mehr als 37 Minuten lagen die Löwen erstmals in Front, nachdem C.J. Stretch getroffen hatte. Alles bis hierher in Überzahl. 76 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit war die Partie vor 6077 Zuschauern dann auch gelaufen, als Stretch ins leere Steelers-Tor traf.

Play-downs; 2. Runde:

Bayreuth Tigers – Tölzer Löwen 2:1 (1:0, 1:1, 0:0)

Play-down-Stand: 1:1

Die Tigers ließen sich von der Auftaktniederlage in Bayreuth nicht schocken und glichen die entscheidende Runde um den Klassenerhalt aus. In Überzahl traf zunächst Anthony Luciani zur Führung. Zwar gelang Philipp Schlager in der 28. Minute der Ausgleich, doch in der 31. Minute nutzte Jozef Potac ein weiteres Powerplay zum Siegtreffer für Bayreuth.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vorschau 51. Spieltag DEL2
Hochspannung in der DEL2: Playoff-Rennen und Abstiegskampf spitzt sich am vorletzten Spieltag zu

Im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt in der DEL2 spitzt sich die Situation am vorletzten Spieltag der Hauptrunde dramatisch zu....

Erfahrung soll Aufstieg in die DEL ebnen
Ziel Aufstieg: Bill Stewart als neuer Cheftrainer der Kassel Huskies präsentiert

Die Kassel Huskies haben Bill Stewart als Nachfolger des entlassenen Bo Subrs verpflichtet. Der 66-jährige Kanadier soll mit seiner Erfahrung den Nordhessen zum DEL-...

Ausfälle in der DEL2
Ravensburg Towerstars kämpfen mit Verletzungssorgen: Geschlossenheit und Fanunterstützung gefordert

Die Ravensburg Towerstars stehen vor einer personellen Herausforderung: Vier ihrer Stammspieler sind nach den jüngsten Spielen gegen Bietigheim und Dresden verletzt ...

Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
5 : 0
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 4
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
4 : 1
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
4 : 1
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
3 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
3 : 2
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 03.03.2024
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter