ESV Kaufbeuren bindet Markus Schweiger für drei JahreYoungster überzeugte bereits

Markus Schweiger bleibt langfristig beim ESV Kaufbeuren.  (Foto: dpa/picture alliance)Markus Schweiger bleibt langfristig beim ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit knapp 17 Jahren war der gebürtige Peißenberger auch der jüngste Torschütze in der DEL2 Spielzeit 2019/20. In der U20-Mannschaft des ESVK war der U18-Nationalspieler trotz seines noch jungen Alters auch ein Leistungsträger. In 19 Spielen erzielte Markus Schweiger sechs Treffer und bereitete 28 Tore für seine Mitspieler vor. Weiter kam er auch noch mit einer Förderlizenz zu drei Einsätzen beim EC Peiting in der Oberliga Süd. In der kommenden Spielzeit soll Markus Schweiger weiter an die Profimannschaft herangeführt werden und natürlich auch für die U20-Mannschaft zum Einsatz kommen, die in der neuen Spielzeit in der Division I an den Start geht. Für die kommende Spielzeit besitzt Markus Schweiger beim ESVK einen normalen Profi-Vertrag, ab der Saison 2021/22, einen zweijährigen U21-Fördervertrag.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl dazu: „Markus ist ein sehr talentierter Spieler. Er ist für einen 2002er-Jahrgang schon sehr weit in seiner Entwicklung. Er hat auch letztes Jahr schon bewiesen, dass er sich trotz seiner kleineren Körpergröße in der DEL2 durchsetzen kann. Wir freuen uns schon sehr darauf, seine weitere Entwicklung hier in Kaufbeuren begleiten zu können.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Erster Neuzugang
Eispiraten Crimmitschau nehmen Alex Vladelchtchikov unter Vertrag

​Die Eispiraten Crimmitschau arbeiten weiter am Kader für die DEL2-Saison 2024/25 und können schon frühzeitig den ersten Neuzugang präsentieren: Mit Verteidiger Alex...

Paukenschlag in Kassel
Trainerteam der Huskies mit sofortiger Wirkung entlassen

Sven Valenti und Daniel Kreutzer übernehmen....

5:2-Erfolg gegen Kassel Huskies nach 0:2-Rückstand
Eisbären Regensburg erspielen sich ersten Matchpuck

​Mit einer starken Auswärtsleistung bei den Kassel Huskies haben sich die Eisbären Regensburg einen 5:2-Erfolg gesichert. Damit hat zum ersten Mal in der Serie das A...

David Booth wird bei 4:2-Erfolg zum Matchwinner
Eisbären Regensburg zwingen Kassel Huskies erneut in die Knie

​Die Eisbären Regensburg lassen nicht locker und gewannen auch ihr zweites Heimspiel in der Finalserie der DEL2 gegen die Kassel Huskies. Durch den 4:2-Sieg glichen ...

Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...