Essen haderte mit dem Schiri

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem 5:1-Sieg in Wolfsburg waren die Essener Moskitos an

diesem Wochenende bereits im Soll, das änderte aber nichts daran das

sich die Mannschaft vorgenommen hatte, auch Tabellenführer Kassel Huskies zu ärgern.

Bei der Essener 4:7 (1:1, 1:4, 2:2)-Niederlage hatten sich 1528

Zuschauer eingefunden und sahen ein schnelles erstes Drittel, die

Huskies fielen jedoch auf, weil sie ein ruppiges Hockey spielten,

das sie auf Grund ihrer Klasse gar nicht nötig haben.

Dean Beuker aus dem Gewühl traf nach zehn Minuten in doppelter Überzahl

zur umjubelten Führung für die Gastgeber. Lange sollte die Führung

jedoch keinen Bestand haben, Danny Albrecht saß auf der Strafbank, da

bezwang Hugo Boisvert den Essener Keeper Joaquin Gage.

Das zweite Drittel begann mit einem Paukenschlag, Tyson Mulock schnappte

sich die Scheibe im eigenen Drittel und fuhr gegen zwei Kasseler

Verteidiger auf Elwing zu, und die Scheibe zappelte zur erneuten Essener

Führung im Netz. In der Folgezeit haderten die Essener mit dem Schiedsrichter. Immer wieder fanden sich die Moskitos auf der Strafbank wieder. Das konnte gegen ein Team wie Kassel nicht lange gut gehen. So lag Essen nach 40 Minuten mit 2:5 zurück. Und zu allem Überfluss verletzte sich Essens Top Stürmer Tyson Mulock bei einem

Angriff und konnte nicht mehr weiter spielen. Im letzten Drittel

drohte die Situation zu eskalieren. Schiedsrichter Ninkov schickte „halb Essen“

auf die Strafbank und die Emotionen kochten hoch. Nach

einer Unterbrechung bekam der Essener Trainer Jari Pasanen eine Spieldauerstrafe, das

Eis wurde notdürftig gereinigtm und es ging doch noch weiter.

Calle Johansson und Thomas Richter brachten die Moskitos sogar auf 4:5

ran, Steve Palmer schaffte jedoch den Treffer zum 4:6. Toni Raubal, für Jari Pasanen an der

Bande, nahm eine Auszeit und Joaquin Gage aus dem Tor, dieses Mal ging

der Schuss jedoch nach hinten los, und Manuel Klinge erzielte den 7:4 -Endstand für die Huskies.

Tore: 1:0 (10:04) Beuker (Schopper, Johansson, 5-3), 1:1 (11:31) Boisvert

(Klinge, Pellegrims, 5-4), 2:1 (20:47) Mulock (Beuker, Busch), 2:2 (24:10)

Kraft (Pellegrims, Mc Neil, 5-4), 2:3 (26:47) Kraft (5-4), 2:4 (37:51)

Palmer (Hynes, Gerbig, 5-4), 2:5 (38:55) Klinge (Mc Neil, Bannister), 3:5

(56:12) Johansson (Müller, Albrecht, 5-4), 4:5 (57:30) Richter (Reinke,

Heine), 4:6 (58:21) Palmer (Gerbig, Hynes), 4:7 (59:13) Klinge (Boisvert,

Mc Neil, ENG). Strafen: Essen: 22 + 10 (Gage) + 10 (Müller) + 10 (Johansson) + Spieldauer (Trainer Pasanen), Kassel 14 + 10 (Boisvert). Zuschauer: 1528. Schiedsrichter: Ninkov (Prudlo, Krawinkel). (uvo)

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2