ESBG: "DEB bestätigt Umsetzbarkeit des DEL-2-Konzepts"2. Bundesliga

ESBG: "DEB bestätigt Umsetzbarkeit des DEL-2-Konzepts"ESBG: "DEB bestätigt Umsetzbarkeit des DEL-2-Konzepts"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat eine realistische Umsetzbarkeit des Konzepts einer eigenständigen zweiten Profi-Liga ausdrücklich bestätigt. "Es ist nicht entscheidend, wer eine Liga verwaltungstechnisch führt, sondern entscheidend ist die Umsetzung durch die Clubs", heisst es in einer DEB-Presseerklärung, in der der DEB Position zum Konzept der Clubs der zweiten Eishockey-Bundesliga bezieht.  "Wir sehen uns in unserer Auffassung bestätigt, dass sich professionell geführte Clubs am besten und effizientesten selbst verwalten können und sollten", erklärte René Rudorisch (Crimmitschau), einer der Verhandlungsführer der Zweitligisten. Dennoch beharrt der DEB indes ultimativ auf einer Rückkehr der Zweitligisten unter das Dach des DEB bis zum 7. Juni. Anderenfalls werde die zweithöchste deutsche Spielklasse zur "wilden Liga" erklärt.

Die zweite Liga will sich vor allem deshalb eigenständig verwalten, um gemeinsam mit der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die Basis an Profi-Eishockeyspielern in Deutschland künftig deutlich zu verbreitern. "Unser Ziel ist es, die Nationalmannschaft langfristig und nachhaltig zu stärken. Daran müsste dem DEB doch auch gelegen  sein", sagt Alfred Prey (Bremerhaven) der die komplette Kommentierung des Konzepts durch den DEB ausdrücklich begrüßte: "Wir finden es gut, dass der DEB nun endlich - wie es bei uns im Norden heißt - Butter bei die Fische tut“, ergänzt Bremerhavens Geschäftsführer Hauke Hasselbring. Der weiter meint: „Natürlich wäre es besser gewesen, man hätte dies schon ein halbes Jahr früher getan, dann hätte man sich inhaltlich damit auseinander setzen können."

"Letztlich gibt es zwar einige Schnittstellen, aber entscheidend für die Zweitligisten ist doch, dass auch der DEB darauf hinweist, dass die Konzeption auch durch die Zweitligisten selbst umsetzbar sei", meint Wilhelm Graue (Rosenheim). Kritik übt hingegen Ralf Hantschke (Weisswasser) am Aufnahme-Modus der geplanten DEB-Liga: "Ich denke, es ist ein falsches Signal, die Hannover Scorpions, die als GmbH komplett nach Schwenningen verkauft worden sind, ohne eine Rechtsperson beim DEB starten zu lassen."

17-Jähriger bekommt Fördervertrag
Niklas Hörmann ist der erste Tölzer Löwe für 2021/22

​Das ist auch ein Zeichen für die Ausrichtung der Tölzer Löwen: Niklas Hörmann, gebürtiger Tölzer, ist der erste Spieler, der einen neuen Vertrag für die kommenden J...

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2