Erster Saisonsieg der EVR Tower Stars

Glanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen PeitingGlanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ab der

14. Minute mussten die Tower Stars ohne Torjäger Ben Thomson (Spieldauerstrafe)

spielen. Im Brennpunkt des Spieles stand der Torwart des SC Riessersee Mark McArthur.

Im Überzahlspiel der Tower Stars war er meist die Endstation. Mc Arthur wurde

von den Tower Stars gleich zu Beginn unter Beschuss genommen. Mit einigen

tollen Reaktionen klärte er vor den freistehenden Peter Boon und Christopher

Oravec. In der 5.min war er geschlagen als nach Vorlage von Lukas Slavetinski

schoss Marko Friedrich, ein Abwehrspielers fälschte den Puck zum 1:1 ab. Der

Torjubel war nur von kurzer Dauer, denn nach 37 Sekunden traf der Garmischer

Stürmer Tim Regan zum 1:1. Ein Schock für die Tower Star Fans in der 14.min als

Ben Thomson nach einem hohen Stock mit Verletzung zum Duschen geschickt wurde.

 

Der Beginn

des Mitteldrittels war letztlich für den Sieg der Tower Stars der Knackpunkt. Endlich

mal ein Überzahltor der Tower Stars durch Peter Boon. Der Doppelschlag war

perfekt als 33 Sekunden später Christopher Oravec zum 3:1 nachlegte. Auch die

Fäuste flogen als bei einer Rudelbildung an der Bande kräftig ausgeteilt wurde.

McPherson und Toddington mussten dafür in die Kühlbox. Die Gäste waren sehr

kampfstark und versuchten den Anschlusstreffer zu erzielen. Dies konnte Tower

Stars Torhüter Christian Rhode, der sehr stark spielte, verhindern. Er hielt

auch in der 28. Minute einen Penalty von McPherson

 

Auch im

Schlussdrittel war der erste Sieg der Tower Stars lang noch nicht gesichert.

Die Szenen

vor beiden Toren wechselten fast im Sekundentakt. Krasse Abspielfehler

im Drittel

der Tower Stars konnte der SCR aber nicht nutzen. Hohes Tempo und viel

Körpereinsatz

waren bis zum Ende der Partie vorhanden. Die Torhüter beider Teams standen im

Fokus und ließen keinen Treffer mehr zu.

 

EVR Tower

Stars – SC Riessersee   3:1  (1:1) (2:0) (0:0)

 

Zuschauer:

2800

Hauptschiedsrichter:

Lenhart – Kassel

Strafen:  Tower Stars 11 + 20 für Thomson – SCR  22 + 10 für Dumoulin

 

Tore: 1:0

(4:27) Marko Friedrich (Slavetinski) (Helms) – 1:1 (5:04) Tim Regan

(Mc Pherson) (Suchan) – 2:1 (23:31) Peter Boon,5/4 (

Kostyrev) (Kinch) – 3:1 (24:04) Christopher Oravec (Slavetinski) (Kruck) 

 

Roland Roos


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Abwehrspieler soll wichtige Akzente setzen.
Dylan Plouffe wechselt zu den Lausitzer Füchsen

Die Lausitzer Füchse geben am heutigen Freitag einen weiteren Neuzugang bekannt. Aus der kanadischen USports-Liga wechselt der 25-jährige Dylan Plouffe nach Weißwass...

Vorzeitige Vertragsauflösung
Krefeld Pinguine und Alexander Ruuttu gehen getrennte Wege

Die Krefeld Pinguine und der finnische Angreifer Alexander Ruuttu gehen getrennte Wege....

Studium und Profikarriere nicht vereinbar
Torhüter Luis Benzing beendet vorerst seine Karriere

Der 24-jährige Luis Benzing hat den EHC Freiburg darüber informiert, dass er seine Karriere vorerst beenden wird....

272 Spiele in finnischer Liiga und CHL-Sieger 2016/17
Eisbären Regensburg verpflichten finnischen Torhüter Eetu Laurikainen

Einen ehemaligen finnischen Nationalspieler hat Eishockey-Zweitligist Eisbären Regensburg jetzt als Neuzugang für die Goalieposition präsentiert: Eetu Laurikainen wi...

Aus der Talentschmiede des EC Red Bull Salzburg
Blue Devils Weiden statten Elias Pul mit Fördervertrag aus

Die Blue Devils Weiden haben Elias Pul verpflichtet und mit einem zweijährigen U21-Fördervertrag ausgestattet. Der U18-Nationalspieler wechselt von der RB Hockey Aca...

Vorzeitige Vertragsauflösung in gegenseitigen Einvernehmen
Marius Möchel gibt Karrierende bei Starbulls Rosenheim bekannt

Der bestehende Vertrag für die kommende Spielzeit mit Marius Möchel wird im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der 33-jährige gibt damit in Folge schweren Verletz...

Schwede mit DEL2-Erfahrung wechselt von Dukla Trencin
Tor Immo besetzt vierte Kontingentstelle beim EV Landshut

Diese Verpflichtung ist ein ganz entscheidendes Puzzlestück für die DEL2-Spielzeit 2024/25 des EV Landshut! Die Rot-Weißen haben den schwedischen Torjäger Tor Immo v...

Berbner und Stocker neu im Team
Zwei junge Torhüter für die Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen haben sich die Dienste der beiden jungen Torhüter Marvin Berbner und Paul Stocker gesichert. Damit ist die Torhüterposition für die neue DEL2-...