Erster Neuzugang: SERC verpflichtet Dusan Frosch

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit der Verpflichtung des 22-jährigen Deutschtschechen Dusan Frosch können die Schwenninger Wild Wings ihren ersten Neuzugang für die neue Saison 2004/2005 vermelden. Der 174 cm große und 76 kg schwere Bruder des ehemaligen Schwenninger Verteidigers Frantisek Frosch, der 1994 bis 1996 für die Wild Wings auf dem Eis stand, erhält für die kommende Saison einen Einjahresvertrag.



Dusan Frosch spielte in der letzten Saison für den Del-Absteiger Freiburger Wölfe und erzielte in 36 Spielen 1 Tor und 6 Assists. Als Förderlizenzspieler ging der linksschießende Flügelstürmer in den Play Downs für die Blue Devils aus Weiden auf Torejagd und konnte in insgesamt 10 Spielen für die Weidener 1 Tor und 4 Assists erzielen.



Damit ist den Verantwortlichen die Verpflichtung eines Wunschkandidaten gelungen, der vor allem durch seine läuferischen und technischen Qualitäten überzeugt, ohne dabei das in Schwenningen wichtige Körperspiel zu vernachlässigen. Dusan Frosch belastet das Kontingent der deutschen Spieler über 23 Jahre, da er am 8. Mai 23 Jahre alt wird. Der SERC darf nach den neuen Regelungen für die 2. Eishockeybundesliga nur noch 15 Spieler verpflichten, die 23 Jahre oder älter sind. Der SERC nimmt dies aber gerne in Kauf, da mit Dusan Frosch ein entwicklungsfähiger Spieler gewonnen werden konnte, der hervorragend in die Mannschaftskonzeption für die neue Spielzeit passt. Der SERC setzt damit weiterhin auf ein Team aus jungen, ausbaufähigen und hungrigen Spielern, die von erfahrenen Spielern angeleitet und geführt werden sollen.

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...

Deutsch-Amerikaner kommt per Leihe aus Bremerhaven
Gregory Kreutzer wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau erhalten erneut Verstärkung von den Fischtown Pinguins. Mit Gregory Kreutzer kommt ein junger und ambitionierter Verteidiger von den She...

Verteidiger kommt aus Bad Tölz
Heilbronn: Kenney Morrison besetzt dritte Kontingentstelle

​Die Heilbronner Falken dürfen Verteidiger Kenney Morrison in der kommenden DEL2-Saison 2021/2022 in der Käthchenstadt begrüßen. Der gebürtige Kanadier wechselt inne...

Löwen holen ECHL-Goalie des Jahres
Torhüter-Trio komplett: Jake Hildebrand kommt nach Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben Jake Hildebrand unter Vertrag genommen. Der Torhüter spielte zuletzt in der ECHL. ...

Youngster bekommt Fördervertrag
Anton Engel bleibt ein Tölzer Löwe

​Vor vier Jahren kam Anton Engel aus Herford nach Bad Tölz, um seine Karriere als Eishockey-Spieler weiter voranzutreiben. Nun ist der Stürmer vorerst am Ziel angeko...

Torhüter kommt aus Memmingen
Lukas Steinhauer komplettiert Goalie-Trio der Bayreuth Tigers

​Neben Timo Herden und Eigengewächs Nico Zimmermann wird der gebürtige Rosenheimer Lukas Steinhauer in der kommenden Saison das Tor der Bayreuth Tigers hüten. ...

28 Punkte in der vergangenen Saison
Kassel Huskies und Eric Valentin gehen ins vierte Jahr

​Mit der besten DEL2-Saison im Rücken ins vierte Jahr bei den Kassel Huskies: Eric Valentin und die Schlittenhunde haben den Vertrag um eine weitere Saison verlänger...