Erste personelle Entscheidungen sind getroffenFischtown Pinguins Bremerhaven

Erste personelle Entscheidungen sind getroffenErste personelle Entscheidungen sind getroffen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dass in einigen Gesprächen auch die Mitteilung zu machen ist, dass der Vertrag nicht verlängert wird oder der Klub erfahren muss, dass sich ein Spieler neu orientieren möchte, ist, je nach Betrachtungsweise, die Negativseite solcher Meetings.

 Über den Verlauf der Unterredungen möchten die Vertreter des Managements aber nichts nach außen dringen lassen. „Es ist zu früh. Wir müssen noch warten, bevor wir etwas an die Öffentlichkeit geben können, was Verlängerungen oder Neuverpflichtungen betrifft“, sagten die Offiziellen unisono. Prey macht allerdings aus einer Sache kein Geheimnis:. „Wir haben einigen Spielern Absagen erteilen müssen, weil wir nicht mehr mit ihnen planen.“

Danach erhält der letztjährige „Back Up“ Sebastian Staudt kein neues Angebot mehr. Definitiv gehen werden auch Marc Petermann, Chris Straube und Marvin Miethke. „Marc benötigt Spielpraxis in der Oberliga. Er hat absolut das Zeug dazu, Stammspieler in der Bundesliga zu werden. Die Türen sind ganz bestimmt nicht zu, ich kann mir gut vorstellen, dass er in zwei oder drei Jahren wieder bei uns ist“, sagt Prey. „Mit Chris Straube verbindet uns eine ehrliche Freundschaft. Wir haben sechs Jahre gebraucht, um ihn zu uns zu holen, jeden Sommer hatten wir verhandelt. Aber jetzt ist Chris an einem Punkt angekommen, wo er sich anders orientieren möchte, vielleicht sogar seine  Karriere beendet, wobei ich jedoch hoffe, dass er dem Eishockey die Treue halten wird.“

Zum Abschluss bedankten sich Hasselbring und Prey, auch im Namen des momentan ortsabwesenden Hans-Werner Busch bei allen Spielern. „Auch dank Ihrer Leistung haben wir in der sportlichen Entwicklung einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Wir wünschen allen viel Erfolg für die weitere Karriere und alles Gute im privaten Bereich.“

Der aktuelle Kader:

Tor: Brett Jaeger; Verteidigung: Andrej Teljukin, Stanislav Fatyka; Sturm: Marian Dejdar, Björn Bombis, Brendan Cook, Jan Kopecky, Jan Kouba;

Bester Scorer der Joker bleibt
John Lammers verlängert seinen Vertrag beim ESV Kaufbeuren

​Eine weitere richtungsweisende Personalie ist beim ESV Kaufbeuren nun unter Dach und Fach. ESVK-Topscorer John Lammers bleibt, wie sein kongenialer Sturmpartner Tyl...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Tobias Wörle wechselt zum EC Bad Nauheim

​Zweimal wurde er mit München Deutscher Meister. Er absolvierte in der DEL für Kassel, Frankfurt, Iserlohn, Straubing, München und Schwenningen beeindruckende 670 Pf...

Sieg gegen den EHC Freiburg im fünften Spiel
Bietigheim Steelers erreichen das Finale der DEL2

​Der EHC Freiburg hatte die Serie trotz eines 0:2-Rückstandes noch in ein entscheidendes fünftes Spiel in der heimischen Arena gerettet. Am Ende war gegen die Bietig...

Stürmer kommt von den Fischtown Pinguins aus der DEL
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Luca Gläser

​Die Eispiraten Crimmitschau haben für die anstehende DEL2-Spielzeit 2021/22 den Stürmer Luca Gläser unter Vertrag genommen. Der Linksschütze wechselt von den Fischt...

Der Kapitän bleibt an Bord
Simon Danner trägt weiterhin das Wölfe-Trikot

Er ist ein gebürtiger Freiburger, durchlief den Nachwuchs unserer Wölfe und hält bis heute den Vereinsrekord als jüngster Spieler mit einem Scorerpunkt im Seniorenbe...

Allrounder bleibt ein Joker
Alexander Thiel bleibt beim ESV Kaufbeuren

Mit Alexander Thiel ist es dem ESVK gelungen, eine weitere wichtige Stütze in Kaufbeuren zu halten. ...

Matej Mrazek bleibt in Dresden
Arturs Kruminsch kehrt zu den Dresdner Eislöwen zurück

Arturs Kruminsch kehrt nach vier Jahren zu den Dresdner Eislöwen zurück. Der 32-Jährige hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieb...

Leon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt
Drei Löwen auf dem Sprung in die DEL

Nach der Saison ist vor der Saison – die sportliche Abteilung hat keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange. Die ersten Entsch...

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 14.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 16.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2