Erste personelle Entscheidungen sind getroffenFischtown Pinguins Bremerhaven

Erste personelle Entscheidungen sind getroffenErste personelle Entscheidungen sind getroffen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dass in einigen Gesprächen auch die Mitteilung zu machen ist, dass der Vertrag nicht verlängert wird oder der Klub erfahren muss, dass sich ein Spieler neu orientieren möchte, ist, je nach Betrachtungsweise, die Negativseite solcher Meetings.

 Über den Verlauf der Unterredungen möchten die Vertreter des Managements aber nichts nach außen dringen lassen. „Es ist zu früh. Wir müssen noch warten, bevor wir etwas an die Öffentlichkeit geben können, was Verlängerungen oder Neuverpflichtungen betrifft“, sagten die Offiziellen unisono. Prey macht allerdings aus einer Sache kein Geheimnis:. „Wir haben einigen Spielern Absagen erteilen müssen, weil wir nicht mehr mit ihnen planen.“

Danach erhält der letztjährige „Back Up“ Sebastian Staudt kein neues Angebot mehr. Definitiv gehen werden auch Marc Petermann, Chris Straube und Marvin Miethke. „Marc benötigt Spielpraxis in der Oberliga. Er hat absolut das Zeug dazu, Stammspieler in der Bundesliga zu werden. Die Türen sind ganz bestimmt nicht zu, ich kann mir gut vorstellen, dass er in zwei oder drei Jahren wieder bei uns ist“, sagt Prey. „Mit Chris Straube verbindet uns eine ehrliche Freundschaft. Wir haben sechs Jahre gebraucht, um ihn zu uns zu holen, jeden Sommer hatten wir verhandelt. Aber jetzt ist Chris an einem Punkt angekommen, wo er sich anders orientieren möchte, vielleicht sogar seine  Karriere beendet, wobei ich jedoch hoffe, dass er dem Eishockey die Treue halten wird.“

Zum Abschluss bedankten sich Hasselbring und Prey, auch im Namen des momentan ortsabwesenden Hans-Werner Busch bei allen Spielern. „Auch dank Ihrer Leistung haben wir in der sportlichen Entwicklung einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Wir wünschen allen viel Erfolg für die weitere Karriere und alles Gute im privaten Bereich.“

Der aktuelle Kader:

Tor: Brett Jaeger; Verteidigung: Andrej Teljukin, Stanislav Fatyka; Sturm: Marian Dejdar, Björn Bombis, Brendan Cook, Jan Kopecky, Jan Kouba;


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Zusammenfassung des 51. Spieltags der DEL2
Kassel nach Comeback zum Hauptrunden-Sieger gekürt – Dresden muss in die Playdowns, auch Selb und Rosenheim nahezu sicher in der Abstiegsrunde

​In einem spannenden Eishockeywochenende der DEL2 sicherten sich die Kassel Huskies mit einem Overtime-Sieg den Titel der Hauptrunde, während der EHC Freiburg und di...

Vorschau 51. Spieltag DEL2
Hochspannung in der DEL2: Playoff-Rennen und Abstiegskampf spitzt sich am vorletzten Spieltag zu

Im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt in der DEL2 spitzt sich die Situation am vorletzten Spieltag der Hauptrunde dramatisch zu....

Erfahrung soll Aufstieg in die DEL ebnen
Ziel Aufstieg: Bill Stewart als neuer Cheftrainer der Kassel Huskies präsentiert

Die Kassel Huskies haben Bill Stewart als Nachfolger des entlassenen Bo Subrs verpflichtet. Der 66-jährige Kanadier soll mit seiner Erfahrung den Nordhessen zum DEL-...

Ausfälle in der DEL2
Ravensburg Towerstars kämpfen mit Verletzungssorgen: Geschlossenheit und Fanunterstützung gefordert

Die Ravensburg Towerstars stehen vor einer personellen Herausforderung: Vier ihrer Stammspieler sind nach den jüngsten Spielen gegen Bietigheim und Dresden verletzt ...

Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 03.03.2024
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter