Erste personelle Entscheidungen sind getroffenFischtown Pinguins Bremerhaven

Erste personelle Entscheidungen sind getroffenErste personelle Entscheidungen sind getroffen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dass in einigen Gesprächen auch die Mitteilung zu machen ist, dass der Vertrag nicht verlängert wird oder der Klub erfahren muss, dass sich ein Spieler neu orientieren möchte, ist, je nach Betrachtungsweise, die Negativseite solcher Meetings.

 Über den Verlauf der Unterredungen möchten die Vertreter des Managements aber nichts nach außen dringen lassen. „Es ist zu früh. Wir müssen noch warten, bevor wir etwas an die Öffentlichkeit geben können, was Verlängerungen oder Neuverpflichtungen betrifft“, sagten die Offiziellen unisono. Prey macht allerdings aus einer Sache kein Geheimnis:. „Wir haben einigen Spielern Absagen erteilen müssen, weil wir nicht mehr mit ihnen planen.“

Danach erhält der letztjährige „Back Up“ Sebastian Staudt kein neues Angebot mehr. Definitiv gehen werden auch Marc Petermann, Chris Straube und Marvin Miethke. „Marc benötigt Spielpraxis in der Oberliga. Er hat absolut das Zeug dazu, Stammspieler in der Bundesliga zu werden. Die Türen sind ganz bestimmt nicht zu, ich kann mir gut vorstellen, dass er in zwei oder drei Jahren wieder bei uns ist“, sagt Prey. „Mit Chris Straube verbindet uns eine ehrliche Freundschaft. Wir haben sechs Jahre gebraucht, um ihn zu uns zu holen, jeden Sommer hatten wir verhandelt. Aber jetzt ist Chris an einem Punkt angekommen, wo er sich anders orientieren möchte, vielleicht sogar seine  Karriere beendet, wobei ich jedoch hoffe, dass er dem Eishockey die Treue halten wird.“

Zum Abschluss bedankten sich Hasselbring und Prey, auch im Namen des momentan ortsabwesenden Hans-Werner Busch bei allen Spielern. „Auch dank Ihrer Leistung haben wir in der sportlichen Entwicklung einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Wir wünschen allen viel Erfolg für die weitere Karriere und alles Gute im privaten Bereich.“

Der aktuelle Kader:

Tor: Brett Jaeger; Verteidigung: Andrej Teljukin, Stanislav Fatyka; Sturm: Marian Dejdar, Björn Bombis, Brendan Cook, Jan Kopecky, Jan Kouba;

10.0 Quote für die Löwen, 12.0 Quote für die Wölfe
Exklusiver Quotenboost für Löwen Frankfurt - Selber Wölfe

Am Sonntagabend (18:30 Uhr) empfangen die Löwen Frankfurt die Selber Wölfe. Wie ihr euch für dieses Spiel einen exklusiven Quotenboost sichern könnt erfahrt ihr hier...

Neuzugang aus Kassel
Eric Valentin wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze Eric Valentin wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger ...

DEL2 kompakt: 17. Spieltag – Selber Wölfe siegen nach langer Pause gegen Heilbronn
Dresdner Eislöwen gewinnen gegen die Löwen Frankfurt und schließen zum Spitzenduo auf

Nach dem 17. Spieltag der DEL2 bleiben die Roten Teufel aus Bad Nauheim an der Tabellenspitze, obwohl sie gegen die Tölzer Löwen nach Verlängerung verloren – Verfolg...

Am Ende eine deutliche Angelegenheit
Der EHC Freiburg siegt beim EV Landshut

​Schwierige Personallage, ein Torhüterdebüt und am Ende eine deutliche Niederlage. Auch gegen den EHC Freiburg gab´s für den EV Landshut mit dünnem Kader nichts zu h...

Arttu Rämö wechselt zurück nach Finnland
Lausitzer Füchse holen Verteidiger Brett Carson

Einer kommt, einer geht: Die Lausitzer Füchse haben sich von Angreifer Arttu Rämö getrennt und dafür Verteidiger Brett Carson verpflichtet....

Am Ende eine deutliche Angelegenheit
Kassel Huskies gewinnen Nachholspiel beim EV Landshut

​Eine schwierige Partie stand dem EV Landshut an diesem Dienstagabend gegen die Kassel Huskies bevor. Coronafälle im Team der Niederbayern dünnten den Kader im Vorfe...

Heimspiele bis zum 12. Dezember vor leeren Rängen
Sächsische Teams voerst ohne Zuschauer

Bittere Nachricht für alle Mannschaften und Fans aus Sachsen: Für Profisport-Veranstaltungen sind ab sofort keine Zuschauer mehr erlaubt. ...

DEL2 kompakt: 16. Spieltag – Bad Nauheim nach Derbysieg Tabellenführer
Torspektakel in Bayreuth und Heilbronn

Ravensburg gewann auswärts nach Verlängerung gegen Bayreuth. Dresden sicherte sich auswärts den Sieg gegen Kaufbeuren, während Heilbronn in einem torreichen Spiel ge...

Die Roten Teufel bleiben auswärts weiter ungeschlagen
Kassel verliert auch zweites Hessenderby des Wochenendes gegen den EC Bad Nauheim

Zum zweiten Hessenderby des Wochenendes empfingen die Kassel Huskies den EC Bad Nauheim. Nachdem die Schlittenhunde dem Tabellenführer aus Frankfurt in der Freitagsp...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 28.11.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
4 : 1
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Tölzer Löwen Bad Tölz
0 : 6
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 4
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
2 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 1
Selber Wölfe Selb
Dienstag 30.11.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Freitag 03.12.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2