Erste Niederlage im zweiten Spiel - Huskies verlieren 2:5 gegen die DEG

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einem 5:2 Auswärtssieg gegen die Hannover Indians aus der Oberliga mussten die Kassel Huskies am vergangenen Sonntag eine 2:5 Niederlage gegen die DEG Metro Stars einstecken.


Die Nordhessen starteten energiegeladen und engagiert ins erste Drittel, vergaben jedoch einige sehr gute Möglichkeiten. Auf der anderen Seite schienen die Düsseldorfer noch gar nicht richtig in Kassel angekommen zu sein. Die Hausherren wirkten in dieser Phase um einiges spritziger als die Gäste vom Rhein, die sich aber dennoch auf ihre Abwehr und Torwart Storr verlassen konnten. So mussten die Fans bis zum zweiten Spielabschnitt warten, ehe sie endlich das erste Tor auf heimischem Eis bejubeln durften. In der 23. Minute überwand Hugo Boisvert Düsseldorfs Schlussmann Storr mit einem Nachschuss zur 1:0-Führung für die Huskies.
Durch einige unnötige aber auch umstrittene Strafzeiten brachte Kassel sich fortan allerdings selbst unter Beschuss. Ein Doppelschlag durch Reid und Pinizzotto brachte die Gäste in der 32. Spielminute mit 2:1 in Führung. Die Metro Stars agierten auch im letzten Drittel stärker als noch im ersten Spielabschnitt und wussten die Angriffe der Huskies zu unterbinden. Nur 25 Sekunden nach Drittelbeginn krönte Hedlund einen schönen Konter mit dem 3:1. Zwei Minuten später sahen sich dann drei Huskies fünf Metro Stars gegenüber und Kantor baute die Führung der Gäste auf 4:1 aus. Die Schlittenhunde steckten nicht auf, auch wenn man ihnen ansah, dass das engagierte aber erfolglose Auftreten im ersten Drittel nach den anstrengenden Trainingswochen vielleicht zu viele Kräfte geraubt hatte. Bevor die Gäste aber mit ihrem fünften Tor durch Collins den Schlusspunkt markieren konnten, war es Kassels flinker Scorer Ryan Kraft, der den Fans einen zweiten Torjubel gönnte.


Der Stimmung bei der Saisoneröffnungsfeier tat die Niederlage gegen das DEL-Ensemble aus Düsseldorf aber keinen Abbruch. Während die Fans sich auf die neue Saison einstimmten, erfüllten Spieler und Trainer geduldig unzählige Autogramm- und Fotowünsche.

Leona Malorny

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Donnerstag 04.03.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2