Erste Niederlage im zweiten Spiel - Huskies verlieren 2:5 gegen die DEG

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einem 5:2 Auswärtssieg gegen die Hannover Indians aus der Oberliga mussten die Kassel Huskies am vergangenen Sonntag eine 2:5 Niederlage gegen die DEG Metro Stars einstecken.


Die Nordhessen starteten energiegeladen und engagiert ins erste Drittel, vergaben jedoch einige sehr gute Möglichkeiten. Auf der anderen Seite schienen die Düsseldorfer noch gar nicht richtig in Kassel angekommen zu sein. Die Hausherren wirkten in dieser Phase um einiges spritziger als die Gäste vom Rhein, die sich aber dennoch auf ihre Abwehr und Torwart Storr verlassen konnten. So mussten die Fans bis zum zweiten Spielabschnitt warten, ehe sie endlich das erste Tor auf heimischem Eis bejubeln durften. In der 23. Minute überwand Hugo Boisvert Düsseldorfs Schlussmann Storr mit einem Nachschuss zur 1:0-Führung für die Huskies.
Durch einige unnötige aber auch umstrittene Strafzeiten brachte Kassel sich fortan allerdings selbst unter Beschuss. Ein Doppelschlag durch Reid und Pinizzotto brachte die Gäste in der 32. Spielminute mit 2:1 in Führung. Die Metro Stars agierten auch im letzten Drittel stärker als noch im ersten Spielabschnitt und wussten die Angriffe der Huskies zu unterbinden. Nur 25 Sekunden nach Drittelbeginn krönte Hedlund einen schönen Konter mit dem 3:1. Zwei Minuten später sahen sich dann drei Huskies fünf Metro Stars gegenüber und Kantor baute die Führung der Gäste auf 4:1 aus. Die Schlittenhunde steckten nicht auf, auch wenn man ihnen ansah, dass das engagierte aber erfolglose Auftreten im ersten Drittel nach den anstrengenden Trainingswochen vielleicht zu viele Kräfte geraubt hatte. Bevor die Gäste aber mit ihrem fünften Tor durch Collins den Schlusspunkt markieren konnten, war es Kassels flinker Scorer Ryan Kraft, der den Fans einen zweiten Torjubel gönnte.


Der Stimmung bei der Saisoneröffnungsfeier tat die Niederlage gegen das DEL-Ensemble aus Düsseldorf aber keinen Abbruch. Während die Fans sich auf die neue Saison einstimmten, erfüllten Spieler und Trainer geduldig unzählige Autogramm- und Fotowünsche.

Leona Malorny


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...