Erste Niederlage im zweiten Spiel - Huskies verlieren 2:5 gegen die DEG

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einem 5:2 Auswärtssieg gegen die Hannover Indians aus der Oberliga mussten die Kassel Huskies am vergangenen Sonntag eine 2:5 Niederlage gegen die DEG Metro Stars einstecken.


Die Nordhessen starteten energiegeladen und engagiert ins erste Drittel, vergaben jedoch einige sehr gute Möglichkeiten. Auf der anderen Seite schienen die Düsseldorfer noch gar nicht richtig in Kassel angekommen zu sein. Die Hausherren wirkten in dieser Phase um einiges spritziger als die Gäste vom Rhein, die sich aber dennoch auf ihre Abwehr und Torwart Storr verlassen konnten. So mussten die Fans bis zum zweiten Spielabschnitt warten, ehe sie endlich das erste Tor auf heimischem Eis bejubeln durften. In der 23. Minute überwand Hugo Boisvert Düsseldorfs Schlussmann Storr mit einem Nachschuss zur 1:0-Führung für die Huskies.
Durch einige unnötige aber auch umstrittene Strafzeiten brachte Kassel sich fortan allerdings selbst unter Beschuss. Ein Doppelschlag durch Reid und Pinizzotto brachte die Gäste in der 32. Spielminute mit 2:1 in Führung. Die Metro Stars agierten auch im letzten Drittel stärker als noch im ersten Spielabschnitt und wussten die Angriffe der Huskies zu unterbinden. Nur 25 Sekunden nach Drittelbeginn krönte Hedlund einen schönen Konter mit dem 3:1. Zwei Minuten später sahen sich dann drei Huskies fünf Metro Stars gegenüber und Kantor baute die Führung der Gäste auf 4:1 aus. Die Schlittenhunde steckten nicht auf, auch wenn man ihnen ansah, dass das engagierte aber erfolglose Auftreten im ersten Drittel nach den anstrengenden Trainingswochen vielleicht zu viele Kräfte geraubt hatte. Bevor die Gäste aber mit ihrem fünften Tor durch Collins den Schlusspunkt markieren konnten, war es Kassels flinker Scorer Ryan Kraft, der den Fans einen zweiten Torjubel gönnte.


Der Stimmung bei der Saisoneröffnungsfeier tat die Niederlage gegen das DEL-Ensemble aus Düsseldorf aber keinen Abbruch. Während die Fans sich auf die neue Saison einstimmten, erfüllten Spieler und Trainer geduldig unzählige Autogramm- und Fotowünsche.

Leona Malorny


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
5 : 2
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 6
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 0
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 0
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
4 : 7
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter