Erste Entscheidungen sind getroffenKaderplanungen Wölfe Freiburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Federführend daran beteiligt ist - wie schon in den vergangenen Jahren - Trainer Leos Sulak, dessen Vertrag auch für die kommende Saison gilt. Neben dem Coach haben vier Spieler bereits einen Kontrakt für 2016/17. Dabei handelt es um Verteidiger Philip Rießle und die drei Stürmer Tobias Kunz, Tobias Bräuner und Chris Billich.

Alle vier Akteure stammen aus dem Freiburger Nachwuchs und sind bereits seit Jahren Eckpfeiler in der EHC-Mannschaft. Der unermüdliche Kapitän Philip Rießle und Evergreen Tobias Kunz waren sogar schon beim Neuanfang in der viertklassigen Regionalliga in der Saison 2011/12 dabei, Tobias Bräuner und Chris Billich kehrten vor der vergangenen Spielzeit zu ihrem Heimatverein zurück. Während Bräuner zum DEL2-Rekordspieler avancierte, musste Billich die ganze Saison über passen, ein Kreuzbandriss zwang ihn zu einer langen Pause. Im Spätsommer möchte der flinke Flügelstürmer in den Spielbetrieb zurückkehren.

Derweil zeichnen sich die Abgänge von Jonathan Boutin und Alexander Karachun ab. Für beide stehen die Türen in Freiburg zwar weiterhin offen, doch sehr wahrscheinlich werden sie sich neuen Aufgaben zuwenden. Der EHC dankt beiden Spielern für ihr Engagement und ihre hervorragenden Leistungen im Trikot mit dem Wolfskopf. Die offizielle Bekanntgabe ihrer Wechsel obliegt - wie in der Eishockeybranche üblich - den neuen Vereinen. An dieses Procedere wird sich der EHC Freiburg auch in diesem Sommer halten: Es gebietet die Fairness, dass Transfers von jenen Clubs bekannt gegeben werden, bei denen ein Akteur einen neuen Vertrag unterschreibt.

Für Leos Sulak und den EHC-Vorstand geht es unterdessen darum, einen Kern der aktuellen Equipe im Breisgau zu halten und die Mannschaft punktuell zu verstärken. Hierfür haben die Freiburger Verantwortlichen deutlich mehr Zeit als vor der zurückliegenden Saison; die Sommerpause ist durch das zeitige Saisonende um einen ganzen Monat länger als 2015.

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Donnerstag 04.03.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2