Erfolgreiches Wochenende für Riessersee

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 2 Minuten

„Wir sind auf dem richtigen Weg!“  SCR-Boss Ralph

Bader blickt zufrieden auf die beiden Spiele seines Teams am vergangenen

Wochenende zurück.

Fünf Punkte gegen zwei Mannschaften, die in der

Tabelle deutlich vor den Werdenfelsern stehen, sind in der Tat keine schlechte

Ausbeute. Am Freitag wurden die Lausitzer Füchse vor leider nur 1200 Zuschauern

– das groß angekündigte Schneechaos, das dann ausblieb, hielt sicher viele vom

Besuch des Spieles ab – mit 7:1 besiegt. Dabei genügten den Garmischern 30

starke Minuten zum Erfolg gegen den Zweitliga-Fünften.

Zwei Tage später konnte der SC Riessersee aus München

immerhin zwei Punkte entführen. Vor einer guten Kulisse entwickelte sich ein

hochklassiges und spannendes Spiel, das erst mit dem zehnten Penalty durch Alan

Reader zugunsten der Gäste entschieden war. 2:3 lautete das Endergebnis nach den

Strafschüssen. Bemerkenswert aus Garmischer Sicht war die starke Unterstützung

des Teams durch rund 400 Fans. SCR-Coach Gerhard Brunner („wir hatten fast ein

Heimspiel“) und Geschäftsführer Ralph Bader („die Fans waren ganz toll“)

bedankten sich dann auch artig bei den Schlachtenbummlern.

Seit Brunner den glück- und erfolglosen Kim Collins

an der Bande abgelöst hat, geht es mit der Mannschaft des SC Riessersee wieder

bergauf. 13 Punkte aus 7 Spielen konnte der Tölzer in Garmischer Diensten

immerhin holen. Brunner sieht die Gründe für den Aufschwung in der geänderten

Taktik und der besseren Einstellung seiner Spieler: „Wir stehen hinten sehr

kompakt spielen jetzt mit mehr Geduld als früher. Außerdem stimmt innerhalb der

Mannschaft alles.“ Was unter seinem Vorgänger nicht immer so gewesen sein soll.

Doch mit der Vergangenheit beschäftigt sich unter der

Zugspitze niemand mehr. Der Blick geht nach vorne: „Wir besitzen eine gute,

ausgeglichene Mannschaft,“ sagt Bader. „Die Playoff-Runde sollte sie eigentlich

erreichen können.“

Wer das Team in München gesehen hat, hegt daran auch

keinen Zweifel. Die Abwehr hat unter Brunner an Stabilität gewonnen und im

Sturm, verstärkt durch Neuzugang Chris Stanley, ist jede Reihe immer für ein Tor

gut.

Dies sollten die erfolgsverwöhnten Zuschauer in

Garmisch-Partenkirchen auch zur Kenntnis nehmen und vermehrt in das Eisstadion

strömen. Zumal dort die Sicht seit einer Woche wieder besser geworden ist. Statt

der unsäglichen dunklen Fischernetze wurden an der Bande neue Glasscheiben

montiert, weshalb man das Geschehen auf dem Eis jetzt klarer beobachten kann.

Die nächste Gelegenheit dazu besteht am kommenden Freitag gegen Aufsteiger

Dresden.

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2