Erfolgreiche Kooperation wird fortgesetzt und ausgebautEC Bad Nauheim - Düsseldorfer EG

Lesedauer: ca. 2 Minuten

DEG-Cheftrainer Christof Kreutzer: „Das Zusammenspiel und der Austausch mit Bad Nauheim haben hervorragend funktioniert. Viele unserer Spieler wie beispielsweise Corey Mapes, Alexander Thiel, Jonas Noske, Dominik Daxlberger und die Brazda-Brüder haben in der DEL2 bei Bad Nauheim Spielpraxis bekommen, sich weiterentwickelt oder nach Verletzungen wieder herangekämpft. Davon haben alle Seiten profitiert.“

"Wir hatten mit Düsseldorf eine sehr gute Zusammenarbeit in der letzten Saison und die fünf bis sechs Jungs, die während der Spielzeit zu uns kamen, waren alle immer sehr motiviert und haben uns weiter geholfen. Schade war für uns, dass die DEG am Ende so stark vom Verletzungspech geplagt war, sonst wären sicher einige Spiele im EC-Dress z.B. von Alexander Thiel oder Corey Mapes dazu gekommen", sagt EC-Coach Petri Kujala.

EC Bad Nauheim-Geschäftsführer Andreas Ortwein „Wir freuen uns sehr, dass wir die Kooperation mit Düsseldorf verlängern können. Menschlich wie auch sportlich stimmt die Chemie zu 100 Prozent. Wir werden das gemeinsame Ziel, junge deutsche Spieler zu fordern und zu fördern, noch einmal deutlich ausbauen und intensivieren."

Förderlizenzen für die Roten Teufel in der DEL2 erhalten künftig u.a. die DEG-Spieler Corey Mapes, Hagen Kaisler und Neuzugang Marcel Brandt. Gerade Kaisler soll so oft wie möglich dem Kader des ECN angehören und u.a. auch die Saison-Vorbereitung mit dem DEL2-Club absolvieren.

Auch DEG-Neuzugang Max Kammerer (18) kann für Bad Nauheim eingesetzt werden, um sich dort weiterzuentwickeln und an die DEL herangeführt zu werden. Die Verpflichtung weiterer Talente wird folgen. „Wir wollen diese Spieler in den nächsten Jahren behutsam aufbauen. Dafür ist Spielpraxis in der DEL2 der richtige und wichtige Schritt für diese Jungs", so Kreutzer.

"Alle Förderlizenzspieler sind hungrige, talentierte Jungs, die ihre Karriere noch vor sich haben und sich beweisen und zeigen wollen. Wir werden gemeinsam mit Düsseldorf in der Vorbereitung entscheiden, wer fest unserem DEL2-Kader verstärken wird oder ggfs. auch nochmal in der Oberliga bei einem der Kooperationspartner Erfahrungen sammeln soll. Wichtig ist, dass sie Druck von hinten in unseren Kader bringen, denn eins ist klar: Die Jungs wollen so hoch wie möglich spielen", sagt Petri Kujala abschließend.

Die Bad Nauheimer "Agenda 2020" setzt sich also auch in der Kooperation mit dem DEL-Club Düsseldorf fort. Jung, hungrig und entwicklungsfähig - so soll sich der EC Bad Nauheim in der DEL2-Saison 2015/16 präsentieren.

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

29-jähriger Deutsch-Tscheche kommt aus Schwenningen
Dominik Bohac verstärkt den EV Landshut

​Der EV Landshut hat seine Defensive noch einmal verstärkt und den DEL-erfahrenen Dominik Bohac unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige ging zuletzt in der Deutschen ...

Ehemaliger DEL Torjäger erhält befristeten Vertrag
Jack Combs verstärkt den EC Bad Nauheim

Die Roten Teufel reagieren mit der Verpflichtung auf die Ausfälle von Tyler Fiddler, Cody Sylvester und Zach Hamill. ...

3:1-Heimsieg gegen EHC Freiburg
Löwen Frankfurt trotzen Verletzungsmisere

​Trotz mittlerweile sieben Verletzten siegen die Löwen Frankfurt im Mittelfeldduell gegen den EHC Freiburg mit 3:1. Neben dem starkaufgelegten Spieler des Spiels, To...

Angreifer kam vor wenigen Wochen aus Dresden
Christian Kretschmann fällt drei Wochen aus

Die Verletztenliste der Löwen Frankfurt wird nicht kleiner. Nun fällt Christian Kretschmann für drei Wochen aus. Der Angreifer hat sich am Unterkörper verletzt....

Löwen Head Coach kehrt in seine finnische Heimat zurück
Matti Tiilikainen verlässt Löwen Frankfurt zum Saisonende

Head Coach Matti Tiilikainen wird die Löwen Frankfurt am Ende der Saison 2019/2020 verlassen. Der 32-Jährige geht zurück in seine finnische Heimat....

Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren
Dominic Guran aus eigenem DNL-Team neuer dritter Torhüter

​Torhüter Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren nach zweieinhalb Jahren auf eigenen Wunsch. Der 24 Jahre alte Goalie wechselt zum HC Landsberg in die Bayernl...

Duell der Löwen geht nach Bayern: Bad Tölz besiegt Frankfurt
Carter Proft: „Eine harte Niederlage“

​Wieder war es eng, umkämpft und wieder war die Punkteteilung durchaus gerecht. Am Sonntagabend unterlagen die Frankfurter Löwen den Tölzer Löwen am heimischen Ratsw...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.12.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2