Entwarnung bei Sven Valenti

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dort wurde festgestellt, dass sich der Füchse-Verteidiger einen Nerv im Rücken eingeklemmt hat. Bereits am Donnerstagmorgen konnte Valenti das Krankenhaus wieder verlassen. Für den am Wochenende stattfindenden Glasmacher-Pokal fällt er aber dennoch aus. Am nächsten Montag steigt der Füchse-Verteidiger wieder in das Training ein und wird beim Pokalspiel in Landsberg (12.9) wieder einsatzfähig sein.