"Energieleistung im letzten Drittel"EC Bad Nauheim

Lesedauer: ca. 2 Minuten

"Wir haben wie immer motiviert begonnen und mit einer Energieleistung am Ende die Punkte behalten", freute sich EC-Coach Petri Kujala über die drei Punkte, die den EC auf Platz vier der Tabelle hieven.

Die Hausherren gaben - wie in eigentlich allen Heimspielen bislang - von der ersten Minute an Gas und setzten den Gegner massiv unter Druck. Zunächst scheiterte Oppolzer an der Fanghand von Häkkinen (5.), dann war Drew Paris in Überzahl mit einem Schlenzer aus dem Halbfeld zum verdienten 1:0 erfolgreich. Die Hessen bestimmten die Partie, einzig der zweite Treffer fehlte - auch wenn zahlreiche Chancen hierzu vorhanden waren. Frosch scheiterte an Häkkinen, der einen big save hinlegte und die Scheibe irgendwie noch mit dem Schoner rettete (8.) und auch Beca konnte den Finnen im Powerplay nicht überwinden (10.). Bei den Bayern hatte lediglich Abstreiter eine Großchance, doch der Landshuter konnte das Hartgummi nicht kontrollieren und somit nicht ins leere Bad Nauheimer Tor einnetzen (9.). Zumindest rächte sich bis dato nicht die mangelnde Chancenauswertung bei den Kurstädtern, was man in einigen Partien bislang erleben musste. Dafür kam von den Gästen allerdings auch zu wenig.

Mit Beginn des Mittelabschnitts hatten die Hausherren durch Aab die Riesengelegenheit auf das 2:0, doch der weiterhin stark haltende Häkkinen entschärfte den Schuss des Ex-Nationalspielers. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Bayern jedoch stärker: zunächst nutzte Fenton einen Fehler im Aufbau der Bad Nauheimer nicht, dann traf Baumgartner in Überzahl zum fast schon erwarteten 1:1-Ausgleich. Landshut bestimmte nun die Partie, doch die erneut feinfühligen Bad Nauheimer Fans wussten ob der benötigten Unterstützung, die fortan von den Rängen auch lautstark kam. Folge waren Chancen von Paris und Aab und die größte Gelegenheit durch Helms nach einem Break (38.), erneut Häkkinen rettete in höchster Not seinem Team das 1:1 nach 40 Minuten.

Der Gäste-Goalie war auch in den ersten Minuten des letzten Drittels im Fokus, als er zwei Schüsse von Aab und Frosch in höchster Not entschärfte. EVL-Coach Andreas Brockmann nachm eine Auszeit, um seine Mannschaft wieder in die Spur zu bekommen. Die Gastgeber machten aber weiter Druck und kamen durch Dusan Frosch mit einem Schuss in den Winkel zum 2:1 (53.). Landshut erhöhte noch einmal die Schlagzahl, was zum 2:2 durch Fenton nach einem Konter in der 58.Minute führte. Die Roten Teufel antworteten aber prompt in Person von Vitalij Aab, der nur 29 Sekunden später den Siegtreffer mit einem abgefälschten Paris-Schuss markierte. "Wir waren lange Zeit zu passiv, erst im 2. Drittel kamen wir besser auf, haben aber einige Hundertprozentige nicht genutzt", sagte Landshuts Coach Brockmann nach dem Spiel.



EC Bad Nauheim - EVL Landshut 3:2 (1:0, 0:1, 2:1)
Tore:
1:0 (06:10) Paris (Campbell, Beca) PP1
1:1 (27:16) Baumgartner (Draxinger) PP1
2:1 (52:20) Frosch (Noske)
2:2 (57:10) Fenton (Jarrett)
3:2 (57:39) Aab (Paris, Frosch)
Strafminuten: ECN 12 / EVL 12
Zuschauer: 2.160

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...

Kanadier verlängert seinen Vertrag bis 2022 und folgt seinem Landsmann Marcus Power
Topscorer Zach O´Brien geht weiter für den EVL auf Torejagd

Einer der besten Spieler der abgelaufenen DEL2-Hauptrunde trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des EV Landshut! Zach O´Brien, der clever fit-Topscorer des E...

Für die Abschlusstabelle findet Quotientenregelung Anwendung
DEL2-Hauptrunde mit sofortiger Wirkung beendet

​Die Gesellschafter der Deutschen Eishockey-Liga 2 haben sich mittels einstimmigen Beschluss darauf verständigt, die aktuelle Hauptrunde mit Wirkung zum 8. April zu ...

Deutsch-Kanadier kommt aus Ravensburg und unterschreibt bis 2023
Olafr Schmidt wechselt zum EV Landshut

Der EV Landshut stellt sich für die DEL2-Saison 2021/22 auf der Torhüterposition neu auf und hat Olafr Schmidt von den Ravensburg Towerstars verpflichtet. Der 25-jäh...

Bürgschaft für DEL wird hinterlegt
Matthias Roos wird neuer Sportdirektor der Dresdner Eislöwen

​Die DEL2-Saison 2020/21 steht für die Dresdner Eislöwen vor dem Abschluss. Klar ist, die Play-offs werden in dieser Spielzeit verpasst. Ein Umbruch im Kader ist die...

Wichtige Zähler im Kampf um die Play-offs
Ravensburg Towerstars siegen in Kaufbeuren

Während der ESV Kaufbeuren durch den Sieg über die Lausitzer Füchse am vergangenen Freitag schon sicher für die Play-offs in der DEL2 platziert waren, so befanden si...

DEL 2 am Ostermontag - Bayreuth steht als Schlusslicht fest
Löwen Frankfurt schließen zu den Top-Vier auf

Der Kampf um die Play-offs spitzt sich zu. Die Spiele bis zum Tag der Abrechnung werden immer weniger. Wichtige Punkte im Kampf um die heißbegehrten Plätze ergattert...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 11.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 13.04.2021
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2