Eispiraten zuerst gegen die Tigers, dann zum ersten Sachsenderby

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eispiraten des ETC Crimmitschau stehen derzeit mit drei Punkten nach vier absolvierten Spielen auf dem 11.Platz der 2.Bundesliga. Nach zwei Auswärts- und zwei Heimspielen können sie derzeit nur einen Heimsieg (7:2 gegen Kaufbeuren) vorweisen. Diese Statistik soll sich am kommenden Wochenende verbessern.

Nach den zwei Aufsteigern am vergangenen Wochenende haben es die Eispiraten diese Woche erneut mit zwei schweren Gegnern zu tun. Dies dürfte die gesetzte Zielsetzung auf keinen Fall vereinfachen.



Zum ersten Heimspiel der Eispiraten an einem Freitag sind die Tigers aus Straubing zu Gast im Sahnpark Crimmitschau. Sie haben gerade ein Sechs-Punkte-Wochenende hinter sich gebracht und werden mit Sicherheit entsprechend bissig in Crimmitschau auftreten. Nach einer Niederlage im ersten Pflichtspiel konnten sie gegen den Absteiger aus Freiburg einen Punkt nach Penaltyschießen holen. Am letzten Wochenende gelang ein 4:2-Sieg in Bietigheim und zu Hause der erste Sieg beim 4:1-Erfolg gegen Kaufbeuren. Besonders positiv wurde die Umstellung der Reihen innerhalb des Teams bewertet, worauf sich der Erfolg einstellte.

Zudem haben die Verantwortlichen in Straubing auch für den langzeitverletzten Kapitän Andreas Lupzig (Operation am Kreuzband) eine Alternative gefunden. Aus Bietigheim holte man den aus Weißwasser stammenden Stefan Mann in den Sturm.

Fanunterstützung wird es wohl aus Straubing ebenfalls geben, denn aktuell ist ein Fanbus geplant.



Das erste Sachsenderby 2004/2005 wird derweil von den Fans mit Spannung erwartet. Nach einem Jahr Pause treffen nun die beiden sächsischen Vereine der 2.Bundesliga im Rahmen der Meisterschaft erstmals wieder aufeinander. Bereits in der Vorbereitung im Freiberger Premium Pokal spielten beide Teams gegeneinander, wobei beide Mannschaften jeweils ihre Heimspiele gewannen. Crimmitschau gewann zu Hause 2:1, die Lausitzer Füchse in Weißwasser mit 4:3. Sehr knapp dürfte das Ergebnis auch am kommenden Sonntag werden, denn beide Vereine sind derzeit auch punktgleich in der Liga.

In der Bilanz der Sachsenderbys liegen die Eispiraten mit 18 Siegen, 11 Niederlagen und einem Unentschieden vorn. Im 31.Derby wollen die Eispiraten möglichst ihren ersten Auswärtssieg in der Saison 2004/2005 erzielen.

Zuletzt Trainer bei SC Csíkszereda in Rumänien
Jason Morgan ist neuer Trainer der Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken dürfen heute Jason Morgan als zukünftigen Head Coach der Unterländer vorstellen. Der gebürtige Kanadier steht somit in der kommenden DEL2-Sais...

Neuzugänge acht und neun bei den Eislöwen
Kolb und Drews wechseln aus Ravensburg nach Dresden

Die Dresdner Eislöwen haben Maximilian Kolb und Yannick Drews verpflichtet. Beide wechseln vom DEL2-Kontrahenten Ravensburg Towerstars an die Elbe und sind die ....

10.0 Quote für Kassel, 12.0 Quote für Bietigheim
DEL2-Finale: Exklusiver Quotenboost für Spiel 3

Nur noch ein Sieg fehlt bis zum DEL2-Titel und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Tyler Gron verlässt die Tigers
Daniel Stiefenhofer wechselt aus Ravensburg zu den Bayreuth Tigers

Mit Daniel Stiefenhofer kommt ein etablierter DEL2-Verteidiger nach Bayreuth. Der linksschießende, kürzlich 29 Jahre alt gewordene Defender wechselt von den Ravensbu...

Leistungsträger bleibt ein Wolf
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

Der 27-jährige Nikolas Linsenmaier ist in der Ensisheimerstraße mehr als eine Integrationsfigur. Der gebürtige Freiburger mit der Nummer 9 durchlief den gesamten Wöl...

Meisterschaft und Aufstieg sind nahe
Kassel Huskies entscheiden auch Spiel zwei für sich

Ein Spiel fehlt den Kassel Huskies noch zur DEL2-Meisterschaft und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Nach dem Heimsieg am Freitag gegen di...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Julian Eichinger ist erster Neuzugang bei den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Verteidiger Julian Eichinger ihren ersten hochkarätigen Neuzugang zur Saison 2021/22 verpflichtet. Der 30-Jährige wechselt vom E...

Erste Veränderungen beim Aufsteiger
Felix Linden verlässt die Selber Wölfe

​Die Selber Wölfe geben nach dem Aufstieg in die DEL2 erste Veränderungen bekannt. ...

33-jähriger Center kommt aus Freiburg und unterschreibt für zwei Jahre
Andreé Hult stürmt künftig für den EV Landshut

Dieser Transfer gibt der EVL-Offensive noch mehr Schweden-Power! DEL2-Vertreter EV Landshut hat seine Personalplanungen in Bezug auf die Besetzung der Kontingentstel...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2