Eispiraten wollen Auswärtsschlappe ausmerzen

Eispiraten CrimmitschauEispiraten Crimmitschau
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Wochenende wollen die Eispiraten somit gleich zwei Mal die Chance nutzen, die deftige Niederlage wieder vergessen zu machen. Dazu reisen die Westsachsen am Freitag nach Heilbronn (Spielbeginn 20 Uhr) und empfangen am Sonntag zu Hause die Wölfe Freiburg (Spielbeginn 17 Uhr).

Die Auswärtsaufgabe bei den Heilbronner Falken sollte vom Papier her ähnlich schwer für die Sachsen werden, wie das Spiel bei den Tower Stars Ravensburg am vergangenen Wochenende. Die Heilbronner Falken erwischten am ersten Spielwochenende einen erfolgreichen Start in die Meisterschaftsrunde. Gegen die Tower Stars aus Ravensburg setzte man sich am Ende 4:2 durch. Einen weiteren Punkt holten die Falken dann am Sonntag in Dresden, als man sich erst in der Verlängerung mit 3:4 geschlagen geben musste. Dementsprechend gewarnt und deutlich konzentrierter als in Ravensburg sollten sich die Westsachsen Freitagabend präsentieren. Die Heilbronner Falken zählen sicher zu den besseren Teams der 2. Bundesliga und werden entsprechend heimstark auftreten. Zumal sich die Piraten auch in der letzten Saison gegen das Falken-Team um Trainer Rico Rossi sehr schwer taten und keines der vier Duelle gewinnen konnte.

Am Sonntagabend kommt es dann im Sahnpark Crimmitschau zum ersten Aufeinandertreffen mit dem Team der Wölfe Freiburg. Der personell stark veränderte Tabellenletzte der Vorsaison erwischte einen Traumstart in die Saison 2010/11. Mit aktuell fünf Punkten setzten sich die Wölfe nach dem ersten Spielwochenende an die Tabellenspitze und überraschten mit einem Sieg in der Verlängerung am vergangenen Freitag über die Schwenninger Wild Wings, sowie einem klaren 6:3-Auswärtserfolg am Sonntag zu Gast beim ESV Kaufbeuren. Der neue Trainer der Wölfe Markus Berwanger hat damit beste Arbeit zum Saisonstart abgeliefert, um den eigentlichen Absteiger der Vorsaison von Beginn an auf Kurs zu bringen. Mit entsprechend viel Selbstvertrauen werden die Wölfe auch am Sonntag im Sahnpark Crimmitschau erwartet. Doch hier wollen die Eispiraten an die sehr gute Leistung aus dem Hannover-Spiel anknüpfen und vor einem hoffentlich wieder gut besuchten Sahnpark Crimmitschau den nächsten Heimsieg feiern. Die deutliche Niederlage vom Ravensburg-Spiel am Sonntag sollte dabei ein Ausrutscher gewesen sein.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 1
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
3 : 0
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
2 : 4
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
4 : 1
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
3 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
7 : 5
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
2 : 1
Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter