Eispiraten verpflichten zwei NHL-SpielerLockout

Foto: Pens Through My Lens at wikimediaFoto: Pens Through My Lens at wikimedia
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die beiden Profis, die aufgrund des Lockouts in der stärksten und besten Eishockeyliga der Welt derzeit von ihren Clubs in Nordamerika ausgesperrt sind, werden bereits am Dienstag um 14.10 Uhr am Flughafen Dresden erwartet.

Die beiden Spieler sind seit der Kindheit miteinander befreundet und wollten unbedingt zusammen nach Europa kommen, um hier gemeinsam zu spielen. Dank der erfolgreichen Gespräche mit den Eispiraten werden Chris Stewart und Wayne Simmonds nun für die Crimmitschauer auflaufen.

Stewart, der für die St. Louis Blues in der NHL in der höchsten nordamerikanischen Liga spielt, ist als rechter Flügelstürmer ein echter Torgarant. Der 24-jährige Kanadier erzielte in der vergangenen Saison 15 Tore für St. Louis und erreichte mit dem Team das Play-off-Halbfinale in der Western Conference. Zudem gab der 1,88 Meter große und 103 Kilogramm schwere Offensivmann 15 entscheidende Torvorlagen in der abgelaufenen NHL-Spielzeit. Der hochtalentierte und aufstrebende Angreifer kommt bislang auf 284 Spiele in der National Hockey League und wird nun in Crimmitschau für offensive Gefahr sorgen.

Sein enger Freund Wayne Simmonds, der mit ihm gemeinsam nach Crimmitschau kommt, spielte bislang für die Philadelphia Flyers in der NHL. Der ebenfalls erst 24 Jahre alte Angreifer kann als rechter oder linker Flügelstürmer eingesetzt werden. In der zurückliegenden Saison 2011/2012 konnte er mit 28 Toren für die Flyers und 21 Torvorlagen seine bislang besten Scorerwerte in der NHL feiern. Simmonds, der aus Scarborough in Ontario, Kanada stammt, hat bislang 345 Spiele in der nordamerikanischen Eliteliga auf dem Konto. Von ihm geht immer eine enorme Torgefahr aus, was er auch in Crimmitschau unter Beweis stellen wird.

Beide NHL-Spieler erhalten zunächst einen Vertrag über 30 Tage und werden voraussichtlich schon beim Sachsenderby am nächsten Freitag dabei sein.

Um Top-Leistungen zu bringen ist die richtige Ernährung ausschlaggebend. Eiweissriegel können die Spieler hierbei unterstützen.

Neuzugang von Lulea HF
Karl Fabricius verstärkt Sturm der Heilbronner Falken

​Mit dem schwedischen Angreifer Karl Fabricius haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2021/22 besetzt. Der 38-jährige ...

Mit 180 DEL-Spielen im Gepäck
Jake Weidner schließt sich den Kassel Huskies an

​Nach vier Jahren DEL stößt er nun zu den Kassel Huskies: Jake Weidner hat einen Vertrag bei den Schlittenhunden unterschrieben. ...

Stürmer verlängert
Lois Spitzner bleibt bei den Kassel Huskies

​Weitere Vertragsverlängerung bei den Kassel Huskies: Auch Stürmer Lois Spitzner bleibt dem Rudel erhalten. ...

Junges Stürmertalent
Bayreuth Tigers holen Tobias Meier aus Rosenheim

​Von den Starbulls Rosenheim wechselt mit Tobias Meier ein 21-jähriger Stürmer, der zuletzt mit 40 Punkten (21 Treffer) in 33 Spielen und acht Punkten in den Play-of...

Achtes Jahr in Kassel
Marco Müller bleibt bei den Kassel Huskies

Der Spieler mit den achtmeisten Spielen der Kasseler Eishockeygeschichte bleibt ein Husky. Marco Müller und die Kassel Huskies gehen in die achte gemeinsame Saison....

Förderlizenz für Nick Jordan Vieregge
Dresdner Eislöwen und Black Dragons Erfurt kooperieren

​Die Dresdner Eislöwen werden in der neuen Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt kooperieren. Damit haben die Blau-Weißen neben der Düsseldorfer EG aus der DEL ...

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...