Eispiraten verpflichten Stürmer Bruce BeckerZurück in der DEL2

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eispiraten Crimmitschau haben auf die andauernde Verletztenmisere und das Saisonaus von Erick Gollenbeck reagiert und Stürmer Bruce Becker verpflichtet, der bislang beim EHC Bayreuth unter Vertrag stand.

Bruce Becker gilt als harter Arbeiter und kann als gelernter Mittelstürmer die bislang vakante Position im Zentrum der 3. Angriffsreihe ausfüllen. Mit 317 Zweitligaeinsätzen, wo er für die Fischtown Pinguins und die Dresdner Eislöwen auflief, bringt der Offensivmann große Erfahrung mit nach Crimmitschau. Eispiraten Trainer Chris Lee kennt den 1,80 m großen und 86 kg schweren Linksschützen aus seiner Zeit in Berlin, wo beide bereits zusammen gearbeitet haben.
"Bruce ist ein deutscher Spieler der sowohl offensiv als auch defensiv sehr gut arbeitet. Er wird uns weiterhelfen und die angespannte Personalsituation entlasten. Ich freue mich, dass er sich für uns entschieden hat und hoffe, dass er sein gesamtes Können und seine Zweitligaerfahrung bei uns einbringen kann.", so Chefcoach Chris Lee.

Becker steht bereits im Training bei seiner neuen Mannschaft und wird schon am Wochenende im Kader der Westsachsen stehen. Er wird mit der Rückennummer #10 auflaufen.