Eispiraten verpflichten Stürmer Brandon DietrichEispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpflichten Stürmer Brandon DietrichEispiraten verpflichten Stürmer Brandon Dietrich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach langen Verhandlungen ist es den Eispiraten Crimmitschau gelungen, den 1,83 m großen und 92 kg schweren Angreifer zu verpflichten. Im Transferpoker um den Stürmer hatten sich auch Clubs aus Hannover und Ravensburg um die Dienste des Kanadiers bemüht. Der unterschriebene Vertrag lag den Verantwortlichen in der vergangenen Nacht gegen 1 Uhr vor. Die Westsachsen sind deshalb stolz, dass sie sich mit Brandon Dietrich einig geworden sind, und freuen sich auf die Zusammenarbeit. Gleichzeitig beweist die Entscheidung einmal mehr, dass der Standort Crimmitschau ein hohes Ansehen sowie einen festen Stellenwert bei Spielern sowie Vermitteln genießt.

Brandon Dietrich hat in seiner bisherigen Karriere bereits zahlreiche Stationen in Deutschland absolviert. Neben 66 Spielen (15 Tore und 27 Assists) für den EHC München in der Deutschen Eishockey Liga (DEL), ist er mit 326 Spielen in der 2. Eishockeybundesliga ein erfahrener Stürmer und konnte in dieser Liga bislang 134 Tore sowie 219 Torvorlagen für sich verbuchen. Dietrich, der mit seiner Familie bis spätestens Donnerstag in Crimmitschau eintreffen soll, wird in der Mannschaft eine wichtige Rolle einnehmen und für weitere Stabilität und Qualität im Kader sorgen.

Der 34 jährige Angreifer kommt von seinem bisherigen Verein dem HC Thurgau aus der Schweizer National League B und erhält bei den Westsachsen einen Vertrag bis zum Saisonende. Die Eispiraten Crimmitschau freuen sich über die Verpflichtung von Brandon Dietrich und zeigen sich erfreut, dass sich der Stürmer trotz mehrerer Mitbewerber für den Club aus Westsachsen entschieden hat.