Eispiraten verpflichten kanadischen Keeper Ryan NieNachverpflichtung bei den Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpflichten kanadischen Keeper Ryan NieEispiraten verpflichten kanadischen Keeper Ryan Nie
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ryan Nie, der aus Nanticoke Ontario Kanada stammt, zeichnet sich durch gute Fangquoten aus und spielte bereits mit Eispiraten-Stürmer Max Campbell zusammen. Dieser konnte die Aussagen und Empfehlungen ebenfalls bestätigen und lobte die Leistungen des Schlussmannes. Eine Videoanalyse untermauerte zusätzlich die eingeholten Einschätzungen der Verantwortlichen der Eispiraten.

Der Schlussmann, der in den letzten 3 Jahren mit seinen Clubs immer die Playoffs erreichte, weist vor allem in den beiden Spielzeiten in der norwegischen Eliteliga gute Leistungen und starke Fangquoten vor. Zudem wurde Ryan Nie in den Jahren 2007 bis 2011 in der ECHL (East Coast Hockey League) immer wieder als Torhüter der Woche oder des Monats ausgezeichnet, was für seine Leistungen und Potential spricht.

Der kanadische Schlussmann wird zunächst den verletzten Peter Holmgren im Tor ersetzten. Nach einer möglichen Rückkehr des Deutsch/Schweden stehen den Eispiraten, mit Hinblick auf die Endrunde, dann gegebenenfalls drei gute Keeper zur Verfügung, womit sie optimal für die entscheidenden Spiele zum Saisonende gerüstet sind.

Stürmer kommt von den Fischtown Pinguins aus der DEL
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Luca Gläser

​Die Eispiraten Crimmitschau haben für die anstehende DEL2-Spielzeit 2021/22 den Stürmer Luca Gläser unter Vertrag genommen. Der Linksschütze wechselt von den Fischt...

Der Kapitän bleibt an Bord
Simon Danner trägt weiterhin das Wölfe-Trikot

Er ist ein gebürtiger Freiburger, durchlief den Nachwuchs unserer Wölfe und hält bis heute den Vereinsrekord als jüngster Spieler mit einem Scorerpunkt im Seniorenbe...

Allrounder bleibt ein Joker
Alexander Thiel bleibt beim ESV Kaufbeuren

Mit Alexander Thiel ist es dem ESVK gelungen, eine weitere wichtige Stütze in Kaufbeuren zu halten. ...

Matej Mrazek bleibt in Dresden
Arturs Kruminsch kehrt zu den Dresdner Eislöwen zurück

Arturs Kruminsch kehrt nach vier Jahren zu den Dresdner Eislöwen zurück. Der 32-Jährige hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieb...

Leon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt
Drei Löwen auf dem Sprung in die DEL

Nach der Saison ist vor der Saison – die sportliche Abteilung hat keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange. Die ersten Entsch...

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...